Literaturwissenschaft / Komparatistik

In der Rubrik allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik sind Einzeltitel sowie Reihen zu finden, die nicht der germanistischen Literaturwissenschaft zuzuordnen sind. Literaturwissenschaftliche Titel aus Anglistik, Romanistik, Slavistik und anderen Sprachen sowie vor allem komparatistische Untersuchungen prägen das Programm.

 

In der Rubrik allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik sind Einzeltitel sowie Reihen zu finden, die nicht der germanistischen Literaturwissenschaft zuzuordnen sind.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Literaturwissenschaft / Komparatistik

In der Rubrik allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik sind Einzeltitel sowie Reihen zu finden, die nicht der germanistischen Literaturwissenschaft zuzuordnen sind. Literaturwissenschaftliche Titel aus Anglistik, Romanistik, Slavistik und anderen Sprachen sowie vor allem komparatistische Untersuchungen prägen das Programm.

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 67
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 Open Access
978-3-412-51185-2.jpg
Haiku – Epigramm – Kurzgedicht
Schon zwei Verse bilden eine lyrische Form, das Distichon. Noch kürzer kann das Epigramm sein, länger ist das Haiku und das Kurzgedicht. Stets geht es um die Reduzierung auf das Wesentliche im Spiel mit dem Unwesentlichen. Dieser Band...
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
Der Erste Weltkrieg wird zumeist als Vorläufer-Konflikt des Zweiten Weltkrieges gesehen. Es lohnt jedoch, auch die Gegenperspektive einzunehmen: Der Erste Weltkrieg als letzter Krieg des »langen« 19. Jahrhunderts, als vorläufiger Höhe-...
70,00 €
Der deutsche Cicero
Der deutsche Cicero
Dieser Band zeigt die Wirkmächtigkeit der Schrift »De Officiis« des römischen Redners Cicero – ein Bestseller der lateinischen und volkssprachigen europäischen Literatur. Das Interesse an der Rezeption und Transformation der Werke der...
ca. 85,00 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
In 1918 the Danube Monarchy ceased to exist and its provinces became parts of the Monarchy’s successor states, which increasingly assumed the character of nation-states. The regimes of these countries were usually oblivious and/or...
ab ca. 32,99 €
978-3-525-31100-4.jpg
Stadttexte in »Großrumänien«
Alice Buzdugan untersucht in diesem Buch die kulturpolitischen Dimensionen des literarischen Werks zweier rumäniendeutscher Autoren und Kulturvermittler, die das Bild vom Donau-Karpatenraum in Deutschland im 20. Jahrhundert entscheidend...
ca. 60,00 €
978-3-8471-1093-4.jpg
Rebuilding the Profession
This volume is meant to be a retrospective look at the field of Comparative Literature as it has developed in the past two decades, as well as a reflection on its future direction if it is to remain relevant (and innovative) as a field...
ca. 40,00 €
Fordschritt und Rückblick
Fordschritt und Rückblick
Die literarische und filmische Auseinandersetzung mit technischer Entwicklung in all ihren Formen vermag auf gesellschaftliche Debatten zu reagieren und sie in der Fiktion um neue Gedankengänge zu erweitern. Damit gestalten Film und...
ca. 55,00 €
978-3-8471-1076-7.jpg
Norm, Normabweichung und Praxis des...
Moderne Imaginationen vormoderner Herrschaftsübergänge sind von der Idee des Vater-Sohn-Übergangs geprägt, da Patrilinearität für Vorstellungen legitimer Herrschaft in vormodernen Kulturen eine große Rolle spielt. Jedoch simplifiziert...
ca. 55,00 €
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies – Possibilities, Chances, and Methods
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies –...
When looking at pre-modern monarchical societies, one does not expect to observe fundamental dissent directed at the social order as such or at the political system. As a rule, criticism was limited to individual monarchs, their...
ca. 70,00 €
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
Der erste Band der Reihe „Erinnerungsräume“, zu welchem Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark, Polen und den USA beitragen, legt konzeptionelle und thematische Linien für künftige Bände der Reihe. Aus...
ab ca. 32,99 €
NEU
978-3-412-51547-8.jpg
Peter Lotar (1910−1986)
Peter Lotar war ein bedeutender Akteur im deutsch-tschechischen Kulturtransfer. Sein Gesamtwerk, das autobiographische Romane, Dramen und Hörspiele umfasst, spiegelt eine christlich-humanistische Weltanschauung wider und zeichnet sich...
ab 32,99 €
1 von 67