Literaturwissenschaft / Komparatistik

In der Rubrik allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik sind Einzeltitel sowie Reihen zu finden, die nicht der germanistischen Literaturwissenschaft zuzuordnen sind. Literaturwissenschaftliche Titel aus Anglistik, Romanistik, Slavistik und anderen Sprachen sowie vor allem komparatistische Untersuchungen prägen das Programm.

 

In der Rubrik allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik sind Einzeltitel sowie Reihen zu finden, die nicht der germanistischen Literaturwissenschaft zuzuordnen sind.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Literaturwissenschaft / Komparatistik

In der Rubrik allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft/Komparatistik sind Einzeltitel sowie Reihen zu finden, die nicht der germanistischen Literaturwissenschaft zuzuordnen sind. Literaturwissenschaftliche Titel aus Anglistik, Romanistik, Slavistik und anderen Sprachen sowie vor allem komparatistische Untersuchungen prägen das Programm.

 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 66
 Open Access
978-3-412-51185-2.jpg
Haiku – Epigramm – Kurzgedicht
Schon zwei Verse bilden eine lyrische Form, das Distichon. Noch kürzer kann das Epigramm sein, länger ist das Haiku und das Kurzgedicht. Stets geht es um die Reduzierung auf das Wesentliche im Spiel mit dem Unwesentlichen. Dieser Band...
ca. 45,00 €
978-3-412-50072-6.jpg
Biographisches Lexikon für Pommern
Der dritte Band des erfolgreichen "Biographischen Lexikons für Pommern" von Dirk Alvermann und Nils Jörn.
ca. 45,00 €
978-3-412-51260-6.jpg
David Frankfurter (1909-1982)
Im Zentrum des Buches "David Frankfurter (1909--1982)" steht die Sicht des jüdischen Widerstandskämpfers auf sein Leben und den Mord an Wilhelm Gustloff.
ab ca. 39,99 €
978-3-412-50084-9.jpg
Die Phänomenologie der Flugreise
"Die Phänomenologie der Flugreise" von Jan Röhnert widmet sich den künstlerischen Interpretationen der Flugreise.
ca. 45,00 €
Remarque und die Medien
Remarque und die Medien
Erich Maria Remarque war als Autor in so unterschiedlichen Medien wie Literatur, Film und Comic tätig oder als Journalist, Herausgeber und Komponist aktiv. Er hatte ein vertieftes Verständnis für die komplexen Wechselwirkungen zwischen...
ca. 25,00 €
Wozu Literatur(-wissenschaft)?
Wozu Literatur(-wissenschaft)?
Der vorliegende Band widmet sich in drei Sektionen den Fragen nach Sinn und Zweck der Literatur und Literaturwissenschaft und bietet Einblicke in die Praxis literaturwissenschaftlichen Arbeitens. Die Geschwindigkeit, in der sich...
ab 37,99 €
978-3-205-23241-4.jpg
Rotwelsch
Von Aasgeier bis Zylindervergolder: die dritte Neuauflage von Roland Girtlers Standardwerk zur Gaunersprache. Bei seinen Forschungen in der Welt der Stadtstreicher, Ganoven und Dirnen hörte der Soziologe Roland Girtler seltsame Wörter,...
ab ca. 15,99 €
NEU
978-3-8471-0950-1.jpg
Krieg in Comic, Graphic Novel und Literatur
Kriege und ihre Folgen spielen in Comics und Graphic Novels seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts eine thematisch herausragende Rolle. Die Beiträge dieses Bandes widmen sich verschiedenen historischen Ereignissen. In ausgewählten...
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-50177-8.jpg
Friedrich Wilhelm von Loebell (1855-1931)
Peter Winzen stellt in seinem Buch "Friedrich Wilhelm von Loebell (1855-1931)" eine zentrale politische Figur des späten Kaiserreichs vor.
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-37081-0.jpg
»Ein elend-schönes Land«
In »Ein elend-schönes Land« beschäftigt sich Natasha Gordinsky mit den frühen Werken Lea Goldbergs, die diese nach ihrer Einwanderung nach Palästina schrieb.
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-50078-8.jpg
Goethe und Frankreich
In Goethe und Frankreich wird die Beziehung des deutschen Klassikers zu Frankreich und Frankreichs zu ihm umfassend dargestellt.
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-50122-8.jpg
Trauma und Erinnerung
Im Mittelpunkt des Bandes Trauma und Erinnerung stehen Romane und autobiographische Texte aus den Jahren 1945 bis in die unmittelbare Gegenwart.
ab 49,99 €
1 von 66