Sprach- und Literaturwissenschaften

Von Indologie über Slavistik, von Anglistik bis zur Gräzistik reicht das weite Programm der nicht germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaften. Ein Schwerpunkt liegt hierbei im komparatistischen Bereich, der etwa in Reihen wie »Global Poetics«, »Literatur- und Mediengeschichte der Moderne« oder »Zäsuren« zum Tragen kommt.

Von Indologie über Slavistik, von Anglistik bis zur Gräzistik reicht das weite Programm der nicht germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaften. Ein Schwerpunkt liegt hierbei im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sprach- und Literaturwissenschaften

Von Indologie über Slavistik, von Anglistik bis zur Gräzistik reicht das weite Programm der nicht germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaften. Ein Schwerpunkt liegt hierbei im komparatistischen Bereich, der etwa in Reihen wie »Global Poetics«, »Literatur- und Mediengeschichte der Moderne« oder »Zäsuren« zum Tragen kommt.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 107
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-412-50724-4.jpg
Der Reisebericht des Minas Bžškeancʻ über die...
Der von dem Mechitaristenmönch Minas Bžškeanć verfasste Reisebericht ist in seinem Genre das erste Gesamtwerk über die Armenier des östlichen Europas. In dem Text schildert er seine Beobachtungen und konstruiert eine Theorie über die...
ca. 60,00 €
El español, lengua pluricéntrica
El español, lengua pluricéntrica
Las cuestiones referentes a la norma del español, hasta bien entrado el siglo XX, se han resuelto exclusivamente en el seno de la Real Academia Española. Bajo los auspicios de la globalización y del pluricentrismo lingüístico, la...
ca. 55,00 €
Fordschritt und Rückblick
Fordschritt und Rückblick
Die literarische und filmische Auseinandersetzung mit technischer Entwicklung in all ihren Formen vermag auf gesellschaftliche Debatten zu reagieren und sie in der Fiktion um neue Gedankengänge zu erweitern. Damit gestalten Film und...
ca. 55,00 €
978-3-8471-1047-7.jpg
Die autokratische Herrschaft im Moskauer Reich...
Eine der krisenhaftesten Epochen der russischen Geschichte – die ‚Zeit der Wirren‘ – ebnete den Weg für die Durchsetzung einer uneingeschränkten Selbstherrschaft der Zaren im Moskauer Reich. Dieser Band präsentiert die russische...
ca. 45,00 €
978-3-8471-1069-9.jpg
Eneas
No existe seguramente ningún texto que haya ocupado el pensamiento político de Occidente y su expansión territorial en el Nuevo Mundo de forma tan sostenida como la Eneida . Desde el período carolingio hasta el boom latinoamericano, una...
ca. 45,00 €
978-3-8471-1086-6.jpg
Transkulturelle Annäherungen an Phänomene von...
Vom antiken China über das mittelalterliche England bis ins 18. Jahrhundert Tibets: Macht und Herrschaft prägen jede Gesellschaft in entscheidender Weise. Überkommende Strukturen wirken oft bis in die heutige Zeit weiter; ihre...
ca. 50,00 €
978-3-8471-1076-7.jpg
Norm, Normabweichung und Praxis des...
Moderne Imaginationen vormoderner Herrschaftsübergänge sind von der Idee des Vater-Sohn-Übergangs geprägt, da Patrilinearität für Vorstellungen legitimer Herrschaft in vormodernen Kulturen eine große Rolle spielt. Jedoch simplifiziert...
ca. 55,00 €
FrC 16.5 Eubulides – Mnesimachos
FrC 16.5 Eubulides – Mnesimachos
Der italienisch-sprachige Band bietet einen Kommentar zu den Fragmenten und Testimonien von zwölf griechischen Komödiendichtern des 4. Jahrhunderts v.Chr.: Kalliades, Kallikrates, Klearchos, Kratinos der Jüngere, Krobylos, Heniochos,...
ca. 100,00 €
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies – Possibilities, Chances, and Methods
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies –...
When looking at pre-modern monarchical societies, one does not expect to observe fundamental dissent directed at the social order as such or at the political system. As a rule, criticism was limited to individual monarchs, their...
ca. 70,00 €
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
Der erste Band der Reihe „Erinnerungsräume“, zu welchem Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Dänemark, Polen und den USA beitragen, legt konzeptionelle und thematische Linien für künftige Bände der Reihe. Aus...
ab ca. 32,99 €
978-3-946317-43-2.jpg
Antike Mythen im schwäbischen Gewand
Gustav Schwabs Nacherzählung der »schönsten Sagen des klassischen Altertums«, eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Sammlungen ihrer Art, sind seit ihrem ersten Erscheinen 1838–1840 eine vielgelesene Einstiegslektüre zur...
ca. 70,00 €
978-3-412-15177-5.jpg
Aubrey Beardsleys Rezeption des 18....
In ihrem Buch widmet sich Lisa Hecht einem bisher weitestgehend vernachlässigten Aspekt im Werk des englischen Zeichners und Autors Aubrey Beardsley: der im 19. Jahrhundert weit verbreiteten Begeisterung für das Ancien Régime . So ist...
ca. 50,00 €
2 von 107