Filter schließen
  •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Reihe
Erinnerungsräume
Erinnerungsräume
Die Reihe „Erinnerungsräume“ will ein innovativer Ort für die transdisziplinäre kultur- und sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Themen der Erinnerungskonstruktion und -vermittlung in Literatur und Kunst, Medien, Schule und...
Reihe
Expressionismus und Kulturgeschichte.
Expressionismus und Kulturgeschichte.
In der Schriftenreihe »Expressionismus und Kulturgeschichte« erscheinen Arbeiten, welche die Epoche kulturgeschichtlich kontextualisieren. Thematisiert werden historische Ausprägungen sowie Veränderungen des Zusammenhangs von...
Reihe
Fakultätsvorträge der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
Fakultätsvorträge der...
In der Schriftenreihe erscheinen regelmäßig die traditionellen, alljährlich stattfindenden Fakultätsvorträge der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. Die Hefte der Reihe erscheinen ab Heft 13 Open Access....
Reihe
Formen der Erinnerung.
Formen der Erinnerung.
Erinnerung ist ein Spiegel der Gegenwart. Unser Umgang mit der Vergangenheit wird bestimmt durch aktuelle Erfahrungen und Interessen – die Auseinandersetzungen um Denkmäler oder um den Inhalt von Gedenktagen sind sprechende Beispiele...
Reihe
Geschichte der Medien.
Geschichte der Medien.
Die Geschichte der Medien bietet in mehreren Bänden einen umfassenden Überblick über die Medien von den Anfängen unserer Kultur bis zur Gegenwart.
Reihe
Global Poetics.
Global Poetics.
Die Schriftenreihe Global Poetics. Literatur- und kulturwissenschaftliche Studien zur Globalisierung versteht sich als Forum für innovative literaturwissenschaftliche Globalisierungsforschung. Sie widmet sich der Analyse literarischer...
Reihe
Gotthold Ephraim Lessing im kulturellen Gedächtnis – Materialien zur Rezeptionsgeschichte.
Gotthold Ephraim Lessing im kulturellen...
Wenn man nach Autoren und Texten fragt, die im kulturellen Gedächtnis in besonderer Weise verankert wurden, dann gehört Gotthold Ephraim Lessing seit Beginn des 19. Jahrhunderts dazu. Im »Triumvirat« mit Johann Wolfgang Goethe und...
Reihe
Gründungsmythen Europas in Literatur, Musik und Kunst.
Gründungsmythen Europas in Literatur, Musik und...
Im Prozess der Globalisierung ist die Frage, welchen Beitrag Europa zu leisten vermag, besonders zentral. Dazu ist eine Besinnung auf die Bedeutung der Geschichte der europäischen Kultur für die Identitätsstiftung Europas zwingend...
Reihe
Göttinger Händel-Beiträge
Göttinger Händel-Beiträge
Die »Göttinger Händel-Beiträge« sind ein wichtiges Publikationsorgan der internationalen Händelforschung. Es werden nur Originalbeiträge in deutscher und englischer Sprache veröffentlicht. Die einzelnen Bände enthalten außer den...
3 von 8