Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Psychologie als Erfahrungswissenschaft

Psychologie als Erfahrungswissenschaft

Zweiter Teil: Manuskripte zur Genese der deskriptiven Psychologie (ca. 1860–1895)

225,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
415 Seiten, Leinen
ISBN: 978-3-525-30322-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Band XXII enthält die wichtigsten Ausarbeitungen, Fragmente und Entwürfe Diltheys zu den... mehr
Psychologie als Erfahrungswissenschaft
Band XXII enthält die wichtigsten Ausarbeitungen, Fragmente und Entwürfe Diltheys zu den Vorlesungen über Psychologie und Anthropologie – ausnahmslos Texte aus dem Nachlass. Im Mittelpunkt stehen einerseits Manuskripte, in denen Dilthey seine Kritik an der erklärenden Psychologie konkretisiert; andererseits Entwürfe und Vorstufen seiner großen Abhandlungen zur deskriptiven Psychologie: Erstmals wird die Genese der Ideen und der Individualitätsabhandlung (1895/96) genauer nachvollziehbar. Der Band gliedert sich in vier Teile:A.Frühe Texte zur Auseinandersetzung um eine deskriptive PsychologieB.Kleinere Texte zur Gefühls- und Willenslehre und zur StrukturtheorieC.Zur Auseinandersetzung mit der erklärenden PsychologieD.Die beschreibende und vergleichende Psychologie der neunziger Jahre
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 2,9cm, Gewicht: 0,91 kg
Kundenbewertungen für "Psychologie als Erfahrungswissenschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Wilhelm Dilthey. Gesammelte Schriften. Zur gesamten Reihe