Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1094-1.jpg
ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
153 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1094-1
V&R Unipress, Vienna University Press, 1. Auflage
Als erstes deutschsprachiges Sammelwerk seit über 100 Jahren widmet sich dieser Band den zwei... mehr
Menschenrechte und Metaphysik

Als erstes deutschsprachiges Sammelwerk seit über 100 Jahren widmet sich dieser Band den zwei Grundthemen des spanischen Philosophen und Theologen Francisco Suárez SJ (1548–1617), die seine heutige Rezeption beherrschen: der Metaphysik und der Rechtstheorie. Die Beiträgerinnen und Beiträger diskutieren Suárez als den einflussreichen Denker neuzeitlicher europäischer Schulmetaphysik sowie als Repräsentanten einer globalen Rechtsphilosophie und Ethik. Zur Debatte steht zudem die Vereinbarung von Theorie und Praxis angesichts der Frage, welche Verbindlichkeit eine universale Erste Philosophie heute beanspruchen kann. Der Band wird durch eine einführende Skizze zu Suárez’ Werken und Vita, einen Überblick und Wegweiser zur aktuellen Primär- und Sekundärliteratur sowie ein Namenregister abgerundet.

This is the first German volume for more than one century, dealing with the two main subjects that have dominated the present reception of the Spanish philosopher and theologian Francisco Suárez (1548 – 1617): metaphysics and law theory. The contributors discuss both Suárez as an influential thinker of modern European school metaphysics and as a representant of a global law philosophy and ethics. They also debate on the combination of theory and praxis in the light of the question which commitment a universal First Philosophy could have today. The volume is complimented by an introduction to Suárez’s works and vita, an overview and guide to recent primary and secondary literature, as well as a name register.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,4cm, Gewicht: 0,35 kg
Kundenbewertungen für "Menschenrechte und Metaphysik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Cornelius Zehetner (Hg.)
    • Dr. Cornelius Zehetner lehrt Philosophie an der Universität Wien, ist Präsident der Gesellschaft für Phänomenologie und kritische Anthropologie (Wien) und Vizepräsident der Michael Benedikt Gesellschaft zur Erforschung der Aufklärung (Budapest). Sein Hauptarbeitsgebiet sind anthropologische Transformationen der klassischen Metaphysik bis zur ästhetischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts.
      mehr...
Religion and Transformation in Contemporary European Society. Zur gesamten Reihe
NEU
Putzen
ab 27,99 €
NEU
NEU
NEU
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
NEU
NEU
Wien. Herzschlag
Wien. Herzschlag
  • Andrea Witzmann
ab 32,99 €
NEU
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
NEU
Bestatten
Bestatten
  • Lutz Friedrichs
ab 14,99 €
Ephemer und leibhaftig
Ephemer und leibhaftig
  • Gabriele C. Pfeiffer
ca. 40,00 €
CO2- und Umweltsteuern
CO2- und Umweltsteuern
  • Gottfried Kirchengast  (Hg.),
  • Gerhard Schnedl  (Hg.),
  • Eva Schulev-Steindl  (Hg.),
  • Karl Steininger  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Wasserstraßen
Wasserstraßen
  • Bertrand Perz  (Hg.),
  • Gabriele Hackl  (Hg.),
  • Alexandra Wachter  (Hg.)
40,00 €
NEU
Arbeit am Welträtsel
Arbeit am Welträtsel
  • Christoffer Leber
ab 59,99 €
NEU
Cold War Games
Cold War Games
  • Clemens Reisner
ab 39,99 €
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
  • Rudolf Leeb  (Hg.),
  • Astrid Schweighofer  (Hg.)
ab 44,99 €
Radiobilder
Radiobilder
  • Christine Ehardt
ab 32,99 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
ab 59,99 €
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1088-0.jpg
Criticising the Ruler in Pre-Modern Societies –...
  • Karina Kellermann  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.),
  • Christian Schwermann  (Hg.)
ab 59,99 €
Entscheiden und Regieren
Entscheiden und Regieren
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Tilmann Trausch  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-1076-7.jpg
ab 49,99 €
978-3-8471-1086-6.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-1083-5.jpg
ab 32,99 €
NEU
Robotische Systeme für die Pflege
Robotische Systeme für die Pflege
  • Manfred Hülsken-Giesler,
  • Hartmut Remmers
ab 32,99 €
978-3-8471-1084-2.jpg
Machterhalt und Herrschaftssicherung
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Hendrik Hess  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
Comœdianten und Ordnungsmächte
ab 39,99 €
978-3-8471-1074-3.jpg
Die Macht des Herrschers
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Konrad Klaus  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-56480-6.jpg
ab 64,99 €
Freiheit als Prinzip
ab 44,99 €
NEU
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-412-50780-0.jpg
Reisen in die Vergangenheit
  • Angela Schwarz  (Hg.),
  • Daniela Mysliwietz-Fleiß  (Hg.)
ab 39,99 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-205-20726-9.jpg
Girtler unterwegs
  • Roland Girtler
ab 22,99 €
978-3-205-78366-4.jpg
39,00 €
978-3-205-77627-7.jpg
Raumfahrt und Recht
  • Alexander Soucek  (Hg.),
  • Edith Walter  (Hg.),
  • Christian Brünner  (Hg.)
35,00 €
978-3-8471-0887-0
The Ceremonial of Audience
  • Eva Orthmann  (Hg.),
  • Anna Kollatz  (Hg.)
ab 32,99 €