Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1049-1.jpg

Freiheit als Prinzip

Schellings absoluter Idealismus der Mitwissenschaft als Antwort auf die metaphysischen und ethischen Problemhorizonte bei Hans Jonas, Vittorio Hösle und Klaus Michael Meyer-Abich

ca. 55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 428 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1049-1
V&R Unipress, Vienna University Press, 1. Auflage
Anhand des  absoluten Idealismus der Mitwissenschaft... mehr
Freiheit als Prinzip

Anhand des absoluten Idealismus der Mitwissenschaft formuliert Michael Hackl einen Freiheitsbegriff, der lehrt, welche Verantwortung wir gegenüber Natur und Geist haben. Ohne die Freiheit des Willens ist keine Moral und keine Ethik möglich. Sind wir nicht zum selbstbestimmten Handeln fähig, handeln wir, wie wir handeln, ohne dass wir daran etwas ändern könnten. Sodann ist kein moralisches Handeln möglich, schließlich können wir nicht sollen, wir sind schlechthin fremdbestimmt, sohin ohnmächtig. Sofern wir aber zur freien Tat fähig sind, hat sie höchste Geltung für unser Handeln, durch sie können wir das Gute und Schöne in der Welt hervorbringen. Haben wir Freiheit, ist sie für uns der höchste Wert, treten wir nicht für sie ein, ist sie nicht mehr.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Freiheit als Prinzip"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Hackl
    • Dr. Michael Hackl ist Universitätsassistent am Institut für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
      mehr...
Wiener Forum für Theologie und Religionswissenschaft. Zur gesamten Reihe
978-3-525-55071-7.jpg
(In)Visibility
  • Anna Vind  (Hg.),
  • Iben Damgaard  (Hg.),
  • Kirsten Busch Nielsen  (Hg.),
  • Sven Rune Havsteen  (Hg.)
ca. 130,00 €
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-33604-5.jpg
Das andere Christentum
  • Stanislau Paulau
ca. 75,00 €
978-3-525-56484-4.jpg
James among the Classicists
  • Sigurvin Lárus Jónsson
ca. 80,00 €
Avicenna – ein Universalgelehrter
ca. 35,00 €
Entscheiden und Regieren
Entscheiden und Regieren
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Tilmann Trausch  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-8471-1083-5.jpg
40,00 €
978-3-8471-1084-2.jpg
Machterhalt und Herrschaftssicherung
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Hendrik Hess  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-1087-3.jpg
Politik – Theorie – Erfahrung
  • Ingrid Bauer  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.),
  • Claudia Opitz-Belakhal  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-412-51744-1.jpg
Duplikat, Abschrift & Kopie
  • Jörg Paulus  (Hg.),
  • Andrea Hübener  (Hg.),
  • Fabian Winter  (Hg.)
ca. 55,00 €
978-3-412-51750-2.jpg
ca. 65,00 €
978-3-8471-1095-8.jpg
Formationen der Praxis
  • Friederike Schruhl
ca. 50,00 €
978-3-8471-1094-1.jpg
Menschenrechte und Metaphysik
  • Cornelius Zehetner  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-35213-7.jpg
75,00 €
978-3-525-57322-8.jpg
Erzählen
  • Christoph Wiesinger  (Hg.),
  • Stephan Ahrnke  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-8471-1074-3.jpg
Die Macht des Herrschers
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Konrad Klaus  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
978-3-8471-1039-2.jpg
The Poetic Power of Theory
  • Richard Langston  (Hg.),
  • Leslie A. Adelson  (Hg.),
  • N.D. Jones  (Hg.),
  • Leonie Wilms  (Hg.)
ab 32,99 €
Beyond Vision
Beyond Vision
  • Xiaoxian Ye
ca. 40,00 €
Top-Seller
NEU
978-3-525-31114-1.jpg
ab 19,99 €
NEU
978-3-525-70284-0.jpg
Theologische Schlüsselbegriffe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.),
  • Ulrich H.J. Körtner  (Hg.)
35,00 €
NEU
978-3-525-54145-6.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-205-20281-3.jpg
Kunst/Erfahrung
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8252-5214-4.jpg
Kants Ästhetik
  • Georg Römpp
ca. 16,99 €
978-3-8471-0992-1.jpg
Geld oder Gott?
  • Falk Wagner
ab 27,99 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-56477-6.jpg
ca. 60,00 €
978-3-8471-0973-0.jpg
Naming the Sacred
  • Anna Mambelli  (Hg.),
  • Valentina Marchetto  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-31079-3.jpg
Über Grenzen
  • Agnes Bresselau von Bressensdorf  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-8252-5093-5.jpg
Karl Barth
  • Michael Weinrich
ca. 24,99 €
978-3-8471-0956-3.jpg
Antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit
  • Bülent Uçar  (Hg.),
  • Wassilis Kassis  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-57127-9.jpg
Leibniz in Mainz
  • Irene Dingel  (Hg.),
  • Michael Kempe  (Hg.),
  • Wenchao Li  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-8471-0938-9.jpg
World Wide Warriors
  • Rüdiger Lohlker  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-205-20680-4.jpg
Zuviel der Ehre?
  • Alexander Pinwinkler  (Hg.),
  • Johannes Koll  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0899-3.jpg
Karl Barth und die Religion(en)
  • Susanne Hennecke  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-8252-5048-5.jpg
ca. 19,99 €