Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Platon Werke.

Platon Werke.

Übersetzung und Kommentar.

Vandenhoeck & Ruprecht
Preisinformation:

Bei Abnahme der kompletten Reihe erhalten Sie die einzelnen Bände der Reihe zu einem um ca. 5 Prozent verringerten Vorzugspreis

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Eine moderne deutsche Übersetzung von Platons Gesamtwerk fehlt, ebenso fehlen wissenschaftliche...mehr
Eine moderne deutsche Übersetzung von Platons Gesamtwerk fehlt, ebenso fehlen wissenschaftliche Kommentare. Diesem Defizit soll ein Projekt abhelfen, das von Ernst Heitsch, Carl Werner Müller und Kurt Sier im Auftrag der Kommission für Klassische Philologie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur zu Mainz betreut wird. Im Rahmen dieses Projekts ist für jede Schrift Platons ein Autor zuständig, der für die erörterte Thematik als kompetent gelten darf. Die neuen Übersetzungen sollen korrekt und lesbar sein, doch möglichst auch einen Gesamteindruck von der Eleganz platonischer Gespräche vermitteln. Die Kommentare wenden sich auch an Leser ohne Kenntnisse des Griechischen; sie sollen den Text dem heutigen Leser erschließen, geben daher philologische, historische und thematische Erläuterungen und versuchen, Argumentationsweise und Gedankenführung verständlich zu machen. Einige Fragen (z.B. Datierung, Personen des Dialogs und dergleichen) werden in Appendizes erörtert. – Für die Reihenfolge gilt die antike Tetralogienordnung. Für Platons Einzelwerke bieten kompetente Autoren neben der korrekten Übersetzung philologische, historische und thematische Erläuterungen. Die Ausgabe macht Platons Argumentationsweise verständlich, sucht einen Eindruck von der Eleganz platonischer Gespräche zu vermitteln und wendet sich damit auch an Leser ohne Griechischkenntnisse. Gesamtplan der Ausgabe: I 1 Euthyphron (M. Forschner) / 2 Apologie (E. Heitsch) / 3 Kriton (W. Bernard) / 4 Phaidon (Th. Ebert)II 1 Kratylos (P. Staudacher) / 2 Theaitetos (O. Primavesi) / 3 Sophistes (G. Patzig) / 4 Politikos (F. Ricken)III 1 Parmenides (B. Strobel) / 2 Philebos (D. Frede) / 3 Symposion (K. Sier) / 4 Phaidros (E. Heitsch)IV 1 Alkibiades I (K. Döring) / 2 Alkibiades II (H. Neuhausen) / 3 Hipparchos (P. Rudolf) / 4 Erastai (W. Deuse)V 1 Theages (K. Döring) / 2 Charmides (F. Buddensiek) / 3 Laches (J. Hardy) / 4 Lysis (M. Bordt)VI 1 Euthydemos (M. Erler) / 2 Protagoras (B. Manuwald) / 3 Gorgias (J. Dalfen) / 4 Menon (J. Szaif)VII 1 Größerer Hippias (E. Heitsch) / 2 Kleinerer Hippias (C.W. Müller) / 3 Ion (C.W. Müller) / 4 Menexenos (P. Roth)VIII 1 Kleitophon (N.N.) / 2 Politeia I-IV (J. Hardy) / Politeia V-VII (A. Schmitt) / Politeia VIII-X (N. Blössner) / 3 Timaios (N.N.) / 4 Kritias (H.-G. Nesselrath)IX 1 Minos (J. Dalfen) / 2 Nomoi (K. Schöpsdau) / 3 Epinomis (K. Geus) / 4 Epistulae (K. Trampedach)
Platon Werke.