Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Verstehen in Wort und Schrift

Verstehen in Wort und Schrift

Europäische Denkgespräche. Für Manfred Riedl

24,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
205 Seiten, 13 s/w- Abb. auf 12 Taf., gebunden
ISBN: 978-3-412-17503-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2004
Mit dem vorliegenden Band wird Manfred Riedel, ein Schüler von Ernst Bloch, Karl Löwith und... mehr
Verstehen in Wort und Schrift

Mit dem vorliegenden Band wird Manfred Riedel, ein Schüler von Ernst Bloch, Karl Löwith und Hans-Georg Gadamer geehrt. Er anerkennt zugleich ein philosophisches Lebenswerk, das sich nicht an ferne utopische Ziele verlor, sondern mit dem historischen Leidensweg des geteilten und seit 1990 geeinten Deutschland untrennbar verbunden ist. Widergespiegelt wird das breite Spektrum seines philosophischen Denkens, das von der Lehre einer zweiten, praktischen Philosophie über die Geschichtsvisionen einer Bürgergesellschaft in Antike und Neuzeit zu der Gewichtung einer akroamatischen - das Hören auf die Sprache erörternden - Hermeneutik und dem Zusammenhang von Denken und Dichten bei Nietzsche und den großen Lyrikern der klassischen Moderne reicht. Die Beiträge, u. a. von Dieter Borchmeyer, Felix Duque, Jean Grondin, Werner Hecht, Agnes Heller, Hans Kock, Peter Horst Neumann, Fulvio Tessitore und Giuseppe Cacciatore, sind Zeugnisse dieses Weges und der internationalen Verbindungen des Geehrten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Verstehen in Wort und Schrift"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Harald Seubert (Hg.)
    • Studium der Philosophie, Geschichte, Sozialwissenschaften, Literaturwiss. Ev. Theologie an den Universitäten Erlangen, München, Tübingen, Frankfurt/Main, Würzburg. 1992 Staats- und Magisterexamina, 1992-94: Verwalter einer Wiss. Assistentenstelle an der FAU Erlangen Nürnberg, Lehrbeauftragter für neuere dt. Litwiss. und Religionsphilosophie. 1994-96: Tätigkeit an der Stiftung Wissenschaft und Politik Ebenhausen/Isartal und in mehreren Münchner Forschungsgruppen (Leitung: Hans Maier, Stephan...
      mehr...