Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0366-0.jpg

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
158 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0366-0
V&R Unipress, 1. Auflage 2016
»Die Umgangssprache hat keine exakte Logik« – diesem Urteil von Peter Strawson stimmen heute die... mehr
Logik der Umgangssprache
»Die Umgangssprache hat keine exakte Logik« – diesem Urteil von Peter Strawson stimmen heute die meisten Philosophen zu. Dieses Buch beweist das Gegenteil: Die Schlussregeln des Alltags und der Philosophie lassen sich exakt und einfach beschreiben. Anhand zahlreicher Beispiele untersucht Schamberger zunächst umgangssprachliche Wenn-dann-Sätze und Argumente. Anschließend präsentiert er einen nicht-klassischen Kalkül des natürlichen Schließens, mit dem sich die logische Folgerung in der Umgangssprache exakt erfassen und überprüfen lässt. Das letzte Kapitel setzt sich kritisch mit dem Zweiwertigkeitsprinzip auseinander, das den Anwendungsbereich der Logik auf Sätze einschränkt, die entweder wahr oder falsch sind. Das Buch setzt von seinen Leserinnen und Lesern nur Grundkenntnisse der Logik voraus.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Logik der Umgangssprache"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Neue Studien zur Philosophie. Zur gesamten Reihe