Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-25290-1.jpg

Aufstieg und Abstieg der Seele

Diesseitigkeit und Jenseitigkeit in Plotins Ethik der Sorge

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
184 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-25290-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Nach wie vor herrscht die Meinung, dass Plotin sich ganz und gar dem inneren Aufstieg zum... mehr
Aufstieg und Abstieg der Seele
Nach wie vor herrscht die Meinung, dass Plotin sich ganz und gar dem inneren Aufstieg zum jenseitigen Gott verschriebe, was allein eine Ethik der Flucht erlaubte, in der die Sorge um diese Welt und die Mitmenschen kaum Platz hätte. Das vorliegende Buch zeigt jedoch, dass Plotins Ethik sich nicht in einer selbstbezogenen Ethik des Aufstiegs erschöpft, sondern darüber hinaus eine Perspektive der Ethik des Abstiegs eröffnet, welche die providentielle Sorge um die anderen zur Geltung bringt. Dabei erweist sich Plotins Teleologie für die systematische Erschließung seiner Ethik als fruchtbar, sofern sie eine übergreifende Sicht bietet, welche die Kluft zwischen Weltabgewandtheit und -zugewandtheit zu überbrücken ermöglicht. Zu verwirklichen hat die Seele nämlich nicht nur das Vermögen zum jenseitigen Glück, sondern auch das Vermögen zur diesseitigen Vorsehung. Zur Selbstverwirklichung soll sie also sowohl für sich selbst als auch für die anderen Sorge tragen. Unter diesem Aspekt lässt sich die Sorge um die anderen in die Selbstsorge im umfassenden Sinne integrieren, die vom geläufigen Egoismus zu unterscheiden ist. Die fürsorgliche Natur der Seele ist in eine wohlwollende und gerechte Ordnung der Gesamtnatur eingebettet, welche die Basis für die Rechtfertigung der menschlichen Moral und des Rechts bildet. Plotins Ethik des Abstiegs ist in der bisherigen Forschung wenig beachtet worden; ohne deren Berücksichtigung bliebe allerdings ein ausgewogenes Bild der plotinischen Ethik aus.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,5cm, Gewicht: 0,417 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Universität Zürich
Kundenbewertungen für "Aufstieg und Abstieg der Seele"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Euree Song
    • Dr. Euree Song ist HK Forschungsprofessorin für antike und mittelalterliche Philosophie am Institute of Humanities der Seoul National University.
      mehr...
Salto Gesamtband
ca. 30,00 €
NEU
Welt erzählen
ab 69,99 €
978-3-525-31088-5.jpg
ca. 100,00 €
NEU
978-3-525-71743-1.jpg
ca. 11,00 €
978-3-525-31053-3.jpg
ab 79,99 €
Der deutsche Aristophanes
Der deutsche Aristophanes
  • Martin Holtermann
85,00 €
978-3-525-25266-6.jpg
»Dieses« und »So etwas«
  • Benedikt Strobel,
  • Benedikt Strobel
75,00 €
978-3-525-25261-1.jpg
Titus Quinctius Flamininus
  • Phil Cohen,
  • Rene Pfeilschifter
100,00 €
Domitian und die Dichter
90,00 €
978-3-525-25282-6.jpg
Kino im Kopf
  • Philipp Fondermann
60,00 €
978-3-525-25288-8.jpg
Nikarchos II: Epigrammata
  • Andreas Schatzmann
ab 99,99 €
978-3-525-25283-3.jpg
Göttliche Botschaften für zweifelnde Menschen
  • Christian Oesterheld,
  • Christian Oesterheld
130,00 €
978-3-525-25291-8.jpg
Ars Didactica
  • John Schafer
50,00 €
978-3-525-25281-9.jpg
Exemplarische Vergangenheit
  • Ute Lucarelli,
  • Ute Lucarelli
80,00 €
 Open Access
978-3-525-25285-7.jpg
110,00 €
 Open Access
Beobachtungen zur Sprache des Terenz
55,00 €
978-3-525-25301-4.jpg
Dilectus ciborum
  • Werner Tietz
ab 79,99 €