Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-01331-1.jpg
   

Nennen und Erklingen

Die Zeit als Logos

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
303 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-01331-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 1985
›Nennen und Erklingen‹ ist das erste Werk aus dem Nachlass des Musikhistorikers Thrasybulos... mehr
Nennen und Erklingen
›Nennen und Erklingen‹ ist das erste Werk aus dem Nachlass des Musikhistorikers Thrasybulos Georgiades (*Athen 1907, † München 1977) bekanntgeworden besonders durch seine Arbeiten zu Musik und Sprache. Hier geht er mehr denkerisch deren Voraussetzungen nach. Er schält aus der Sprache den ›Nennakt‹ heraus: das ›reale Jetzt‹, das erste ein Erkennen der Zeit möglich macht. Er erweist das Tonphänomen als die auf einem realen Hervorbringen des Zählens beruhende ›reale Zeit‹: eine schöpferische Synthese von pythagoreischer Harmonia und aristotelischer Zeit-Vorstellung, die beide auf der Zahl beruhen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13 x 21 x 2cm, Gewicht: 0,325 kg
Kundenbewertungen für "Nennen und Erklingen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.