Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52671-9.jpg
   
35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
XII, 131 Seiten, 28 Notenbeispiele und 9 s/w-Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-412-52671-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2022
Kaum eine Frage der Kulturgeschichte ist kontroverser und leidenschaftlicher diskutiert worden... mehr
Musik und Liebe
Kaum eine Frage der Kulturgeschichte ist kontroverser und leidenschaftlicher diskutiert worden als das Verhältnis von Musik und Gefühl. Und kein Gefühl wurde und wird mehr mit der Musik assoziiert als die Liebe. „If music be the food of love, play on“ aus Shakespeares Twelfth Night ist der wohl berühmteste erste Satz der englischen Literatur. Bereits der überirdischen Schönheit der mittelalterlichen Einstimmigkeit wohnt das subtile Spiel mit der durchlässigen Grenze zwischen Gotteslob und Eros inne. 1000 Jahre später wird die Filmmusik nach klingenden Chiffren des menschlichen Gefühlslebens in all seinen Verästelungen suchen. Damit reichen sich Musik und Liebe in einer mehr als tausendjährig verwobenen Geschichte von Klängen und menschlichen Emotionen, die durch jeweils spezifische Kontexte bedingt sind, die Hand. Bei allen Veränderungen der Ästhetik und Poetik in der enormen kulturhistorischen Spanne zwischen Mittelalter und Gegenwart fragen die sieben Beiträge des Bandes aus unterschiedlichen Perspektiven, wie sich Klingendes und menschliches Fühlen wechselseitig bedingten und bedingen, und dies am Beispiel der Liebe.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 1cm, Gewicht: 0,284 kg
Kundenbewertungen für "Musik und Liebe"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Nina Noeske (Hg.)
    • Nina Noeske: Studium in Bonn, Weimar und Jena, Magisterabschluss 2001, Promotion 2005 am musikwissenschaftlichen Institut Weimar-Jena (Musikalische Dekonstruktion. Neue Instrumentalmusik in der DDR, Böhlau 2007), Habilitation 2014 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Liszts "Faust": Ästhetik - Politik - Diskurs, Böhlau 2017). Berufliche Stationen: 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Die Neudeutsche Schule‟ (Hochschule für Musik Weimar), 2007–2011...
      mehr...
    • Matthias Tischer (Hg.)
    • Matthias Tischer studierte Klarinette bei Ralph Manno, Jan Doormann und Jean François Benda, Musikwissenschaft, Schulmusik, Erziehungswissenschaft, Kunstgeschichte, Philosophie, Germanistik und Soziologie in München, Weimar und Jena. Nach einer Promotion über Inhaltsästhetik in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts habilitierte er sich nach Forschungsaufenthalten in Berlin und Harvard am gemeinsamen Institut der Musikhochschule Weimar und der Universität Jena, wo er neben Lehraufträgen in...
      mehr...
U1_9783847015376.jpg
Politisches Graffiti
  • Martin Papenbrock  (Hg.),
  • Doris Tophinke  (Hg.)
ca. 22,50 €
978-3-8471-1446-8.jpg
Perspektiven einer kritischen Kunstwissenschaft...
  • Andrew Hemingway  (Hg.),
  • Martin Papenbrock  (Hg.)
22,50 €
978-3-412-52160-8.jpg
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren /...
  • Maoz Azaryahu  (Hg.),
  • Ulrike Gehring  (Hg.),
  • Fabienne Meyer  (Hg.),
  • Jacques Picard  (Hg.),
  • Christina Späti  (Hg.)
65,00 €
U1_9783847013273.jpg
Rechtsextremismus – Musik und Medien
  • Sabine Mecking  (Hg.),
  • Manuela Schwartz  (Hg.),
  • Yvonne Wasserloos  (Hg.)
55,00 €
Der Stoff der Stoffe
60,00 €
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem Schutz!“ Ein archivisches Sachinventar zum militärischen Kunstschutz im Zweiten Weltkrieg
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem...
  • Esther Rahel Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.),
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.)
59,00 €
978-3-205-21165-5.jpg
Alles Walzer
  • Reingard Witzmann
ca. 35,00 €
U1_9783847011675.jpg
Kunst in der DDR – 30 Jahre danach
  • April Eisman  (Hg.),
  • Gisela Schirmer  (Hg.)
22,50 €
U1_9783847011637.jpg
35,00 €
U1_9783847011064.jpg
75,00 €
978-3-412-51753-3.jpg
Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen...
  • Helen Geyer  (Hg.),
  • Maria Stolarzewicz  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51518-8.jpg
Die unterschätzte Kunst
  • Albrecht von Massow
65,00 €
Ein Prisma ostdeutscher Musik
Ein Prisma ostdeutscher Musik
  • Albrecht von Massow  (Hg.),
  • Thomas Grysko  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-79645-9.jpg
Bild-Zeit III
  • Götz Pochat
65,00 €
Körper und Intertextualität
40,00 €
artefrakte
artefrakte
  • Esther Kilchmann  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-51305-4.jpg
60,00 €
Reinheit und Vermischung
55,00 €
Komfortable Wüsten
Komfortable Wüsten
  • Uta Schürmann
45,00 €
Kalter Krieg in der Musik
35,00 €
Komponieren für und wider den Staat
45,00 €
978-3-205-78650-4.jpg
Staats-Opern?
  • Sarah Zalfen
55,00 €
978-3-205-78802-7.jpg
Kulturpolitik und Theater
  • Philipp Ther  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78754-9.jpg
55,00 €
978-3-8471-0452-0.jpg
Pride and Prejudice 2.0
  • Hanne Birk,
  • Marion Gymnich
55,00 €
A Hundred Years of The Secret Garden
A Hundred Years of The Secret Garden
  • Marion Gymnich  (Hg.),
  • Imke Lichterfeld  (Hg.)
55,00 €
978-3-8471-0220-5.jpg
Archaeologies of Visual Culture
  • Valeria Cammarata,
  • Michele Cometa,
  • Roberta Coglitore
50,00 €