Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-27837-6.jpg
   

Göttinger Händel-Beiträge, Band 23

Jahrbuch/Yearbook 2022

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
VIII, 114 Seiten, mit 10 teils farbigen Abb. und 5 Notenbeispielen., gebunden
ISBN: 978-3-525-27837-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage, 2022
Die Göttinger Händel-Beiträge (GHB) erscheinen als Jahrbuch und werden im Auftrag der Göttinger... mehr
Göttinger Händel-Beiträge, Band 23
Die Göttinger Händel-Beiträge (GHB) erscheinen als Jahrbuch und werden im Auftrag der Göttinger Händel-Gesellschaft e.V. herausgegeben von Laurenz Lütteken und Wolfgang Sandberger. Mit der Rodelinde-Pioniertat von Oskar Hagen rückt 1920 bei den ersten Göttinger Händel-Festspielen die Oper in den Mittelpunkt. Das Symposium zum hundertjährigen Jubiläum widmete sich daher dem Thema „Oper als Geschäft“, von der Wechselwirkung zwischen ästhetischem Urteil und Kommerz über die kapitalistischen Betriebsstrukturen und die in den Libretti umgesetzten Inhalte bis hin zum teuersten Aspekt der Unternehmung Oper, den Sängerinnen und Sängern. Der Band XXIII enthält alle Vorträge des Symposiums sowie den Festvortrag von Wolfgang Sandberger, der anlässlich des Jubiläums den Kontinuitäten und Brüchen in der Festspielgeschichte nachgeht. Der Band wird wie stets ergänzt um die Bibliografie zum Händel-Schrifttum und die Mitteilungen der Göttinger Händel-Gesellschaft e.V.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,2cm, Gewicht: 0,344 kg
Kundenbewertungen für "Göttinger Händel-Beiträge, Band 23"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Göttinger Händel-Beiträge Zur gesamten Reihe