Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51809-7.jpg

Dur versus Moll

Zur Geschichte der Semantik eines musikalischen Elementarkontrasts

ca. 80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
560 Seiten, mit 162 Notenbeispielen und Grafiken, gebunden
ISBN: 978-3-412-51809-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Die Polarität der beiden „Tongeschlechter“ Dur und Moll zählt zu den Grundlagen der europäischen... mehr
Dur versus Moll

Die Polarität der beiden „Tongeschlechter“ Dur und Moll zählt zu den Grundlagen der europäischen Musik der Neuzeit. Wie kaum ein anderer Aspekt des Tonsatzes wird sie mit einer festen semantischen Konnotation verbunden. Demzufolge drückt Dur positive Gehalte aus (Freude, Triumph), Moll hingegen negative (Trauer, Tragik). Da Dur und Moll - anders als etwa einzelne Tonarten oder Modi - beim Musikhören leicht zu identifizieren sind, hat diese Konnotation die semantische Codierung und Deutung von Musik über Jahrhunderte hinweg maßgeblich geprägt.
Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes zeichnen die Geschichte der Semantik von Dur und Moll von den Anfängen im 15. Jahrhundert über die systematische Etablierung des Gegensatzes im Laufe des 18. Jahrhunderts und seine vielfältigen Abstufungen im 19. Jahrhundert bis zur ambivalenten Rezeption in der Avantgarde- und Popularmusik der Gegenwart nach.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Dur versus Moll"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
978-3-205-20963-8.jpg
"Dein ist mein ganzes Herz"
  • Heide Stockinger  (Hg.),
  • Kai-Uwe Garrels  (Hg.)
ca. 23,00 €
978-3-205-20960-7.jpg
BEETHOVEN.AN.DENKEN
  • Julia Ackermann  (Hg.),
  • Melanie Unseld  (Hg.)
23,00 €
NEU
Der Autor-Künstler
Der Autor-Künstler
  • Michael Wetzel
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51767-0.jpg
Beethoven
  • Jost Hermand
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-35250-2.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-50484-0.jpg
Göttinger Händel-Beiträge, Band 20
  • Laurenz Lütteken  (Hg.),
  • Wolfgang Sandberger  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-205-20789-4.jpg
Plattl mit Herz
  • Monika Jaroš  (Hg.),
  • Alexandra Stockert  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-205-20740-5.jpg
"Avec discrétion"
  • Andreas Vejvar  (Hg.),
  • Markus Grassl  (Hg.)
53,00 €
 Open Access
978-3-205-20506-7.jpg
Simone Verovio
  • Augusta Campagne