Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20960-7.jpg

BEETHOVEN.AN.DENKEN

Das Theater an der Wien als Erinnerungsort

ab 18,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
214 Seiten, mit ca. 30 z.T. farb. Abb., Französische Broschur
ISBN: 978-3-205-20960-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2020
Ludwig van Beethoven lebte und arbeitete am Theater an der Wien. Er komponierte für dieses Haus... mehr
BEETHOVEN.AN.DENKEN

Ludwig van Beethoven lebte und arbeitete am Theater an der Wien. Er komponierte für dieses Haus seine Oper Fidelio, die 1805 hier ihre erste Aufführung erlebte. Am gleichen Ort fanden wichtige Akademien statt, bei denen u.a. das Violinkonzert und drei seiner Sinfonien uraufgeführt wurden. Eingebunden in die alltäglichen Arbeitsabläufe am Theater, war Beethoven Teil jenes weitverzweigten Wiener Netzwerkes von Personen, die das Theater an der Wien förderten und leiteten, am Theater arbeiteten und in den Jahren militärischer Unruhen und politischer Umwälzungen mit dem Theater verbunden waren.
Trotz dieser historischen Fakten spielt das Theater an der Wien in der an sich regen Erinnerungskultur rund um Beethoven bisher eine nur marginale Rolle. Das Buch befasst sich mit den Lebensumständen und Arbeitsbedingungen am Theater an der Wien um 1805 und geht der Frage nach, warum das Theater nicht zum Erinnerungsort wurde. Welche Rolle spielte dabei beispielsweise die Uraufführung des Fidelio?

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13,5 x 21 x 1,5cm, Gewicht: 0,387 kg
Weiterführende Links zu "BEETHOVEN.AN.DENKEN"
Kundenbewertungen für "BEETHOVEN.AN.DENKEN"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Julia Ackermann (Hg.)
    • Julia Ackermann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
      mehr...
    • Melanie Unseld (Hg.)
    • Melanie Unseld ist Professorin für Historische Musikwissenschaft an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Sie studierte Historische Musikwissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie und Angewandte Kulturwissenschaften in Karlsruhe und Hamburg, wo sie 1999 auch promovierte. Nach einem Lise Meitner-Habilitationsstipendium war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover am dortigen Forschungszentrum für Musik und Gender...
      mehr...
978-3-412-51767-0.jpg
Beethoven
  • Jost Hermand
ab 27,99 €
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-205-20018-5.jpg
Wegwerfen ist eine Sünde
  • Helene Belndorfer
30,00 €
NEU
Stradivari
Stradivari
  • Alessandra Barabaschi
ab 25,99 €
NEU
Paulus
Paulus
  • Michael Wolter
49,00 €
Wiener Naturgeschichten
Wiener Naturgeschichten
  • Thomas Hofmann,
  • Mathias Harzhauser
ab ca. 32,99 €
NEU
Das Junge Wien im Alter
Das Junge Wien im Alter
  • Barbara Beßlich
ab 44,99 €
Begriffe der Gegenwart
Begriffe der Gegenwart
  • Brigitta Schmidt-Lauber  (Hg.),
  • Manuel Liebig  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
978-3-205-21284-3.jpg
Gezimmertes Morgenland
  • Julia Rüdiger  (Hg.),
  • Maximilian Hartmuth  (Hg.)
NEU
Fritz Mauthner (1849–1923)
Fritz Mauthner (1849–1923)
  • Veronika Jičínská  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Arnošt Vilém Kraus (1859–1943)
Arnošt Vilém Kraus (1859–1943)
  • Helena Březinová  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Václav Petrbok  (Hg.)
ab 39,99 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
ab ca. 23,99 €
Vom Kommen und Gehen
Vom Kommen und Gehen
  • Peter Menasse  (Hg.),
  • Wolfgang Wagner  (Hg.)
ab 22,99 €
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
ab 37,99 €
Corona und die Welt von gestern
Corona und die Welt von gestern
  • Manfried Rauchensteiner  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
ab 22,99 €
Eduard Albert
Eduard Albert
  • Helena Kokešová
ab 37,99 €
Unser Mittelalter!
Unser Mittelalter!
  • Astrid Peterle  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.),
  • Domagoj Akrap  (Hg.),
  • Danielle Spera  (Hg.)
25,00 €
Der Stoff der Stoffe
ab 49,99 €
 Open Access
978-3-205-20785-6.jpg
Deportiert nach Mauthausen
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
45,00 €
 Open Access
978-3-205-20784-9.jpg
Mauthausen und die nationalsozialistische...
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
45,00 €
Oasen der Utopie
Oasen der Utopie
  • Jost Hermand
ab 27,99 €
Die Grabstätten meiner Väter
ab 64,99 €
Sprach/Medien/Welten
Sprach/Medien/Welten
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.)
ab 19,99 €
Putzen
Putzen
  • Sonja Stummerer,
  • Martin Hablesreiter
ab 27,99 €
Zuhause bei Helene und Alban Berg
ab 23,99 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
Europäische Bild- und Buchkultur im 13. Jahrhundert
Europäische Bild- und Buchkultur im 13....
  • Christine Beier  (Hg.),
  • Michaela Schuller-Juckes  (Hg.)
Der politische Aufstieg der Frauen
ab 23,99 €
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
Die Windsbraut
Die Windsbraut
  • Hilde Berger
ab 22,99 €
Gedächtnisort der Republik
Gedächtnisort der Republik
  • Heidemarie Uhl  (Hg.),
  • Richard Hufschmied  (Hg.),
  • Dieter A. Binder  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-205-20827-3.jpg
WeXel oder Die Musik einer Landschaft
  • Erika Sieder,
  • Walter Deutsch