Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51792-2.jpg

Polnische Komponisten bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt um 1960

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
357 Seiten, mit 80 s/w Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-412-51792-2
Böhlau Verlag Köln
1957 nahmen polnische Komponisten erstmals an den berühmten Darmstädter Ferienkursen teil,... mehr
Polnische Komponisten bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt um 1960

1957 nahmen polnische Komponisten erstmals an den berühmten Darmstädter Ferienkursen teil, nachdem sie jahrelang von der musikalischen Entwicklung des Westens isoliert gewesen waren. Diese polnisch-westlichen Begegnungen und die musikalischen Anregungen im Werk polnischer Komponisten beleuchtet die vorliegende Studie.

Angesichts des sich zuspitzenden Kalten Krieges war der Besuch der polnischen Künstler in Westdeutschland nicht ohne Brisanz. Während auf politischer Ebene kaum ein Dialog möglich war, ereignete sich im Bereich der zeitgenössischen Musik ein lebendiger Austausch zwischen Polen und der westlichen Avantgarde über den Eisernen Vorhang hinweg. Dafür mussten zahlreiche Hürden überwunden werden, die Begegnungen bedeuteten jedoch gleichzeitig eine immense Bereicherung für beide Seiten. In der Arbeit werden strukturelle Aspekte der polnisch-westlichen Begegnungen – Entwicklung der Beziehungen, Teilnehmer, Programmeinbindung, bürokratische Hürden – wie auch die Rezeption westlicher Kompositionstechniken durch polnische Komponisten untersucht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Polnische Komponisten bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt um 1960"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marianne Nowak
    • Marianne Nowak studierte Lehramt Mathematik an der Universität Mannheim und Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Anschließend Studium Instrumentalpädagogik Violine ebenfalls an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim; ebendort Promotion im Fach Musikwissenschaft zum Dr. phil. zum Thema »Polnische Komponisten bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt um 1960« (2014-2016 gefördert durch ein...
      mehr...
Josef Strauss
Josef Strauss
  • Wolfgang Dörner
ca. 70,00 €
Paare in Kunst und Wissenschaft
Paare in Kunst und Wissenschaft
  • Melanie Unseld  (Hg.),
  • Christine Fornoff-Petrowski  (Hg.)
ca. 50,00 €
Musik-Stammbücher
ca. 55,00 €
978-3-412-51112-8.jpg
Franz Kafka und die Musik
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.)
45,00 €
 Open Access
NEU
978-3-412-51609-3.jpg
Erinnerung an Mecklenburg
  • Matthias Manke,
  • René Wiese
ab 32,99 €
978-3-412-22271-0.jpg
Vormärz und Revolution
  • Friedrich Franz II. Mecklenburg-Schwerin
45,00 €
978-3-412-22210-9.jpg
55,00 €
978-3-412-21102-8.jpg
Der Hof
  • Antje Tumat  (Hg.),
  • Susanne Rode-Breymann  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-20902-5.jpg
Autorschaft – Genie – Geschlecht
  • Susanne Kogler  (Hg.),
  • Kordula Knaus  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-21103-5.jpg
55,00 €
978-3-412-20625-3.jpg
Musikgeschichten – Vermittlungsformen
  • Martina Bick  (Hg.),
  • Krista Warnke  (Hg.),
  • Julia Heimerdinger  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-20008-4.jpg
Orte der Musik
  • Susanne Rode-Breymann  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-50283-6.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-20243-9.jpg
History / Herstory
  • Annette Kreutziger-Herr  (Hg.),
  • Katrin Losleben  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-50620-9.jpg
Liszts »Faust«
  • Nina Noeske
80,00 €
978-3-412-50635-3.jpg
Macht und Musik
  • Angelika Tasler
75,00 €
978-3-412-50171-6.jpg
Cellistinnen
  • Katharina Deserno
ab 54,99 €
978-3-412-50159-4.jpg
60,00 €
978-3-412-20785-4.jpg
Musik und Gender
  • Florian Heesch  (Hg.),
  • Katrin Losleben  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-30064-0.jpg
Das Publikum macht die Musik
  • Sven Oliver Müller
ab 44,99 €