Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Musik als Klangrede

Musik als Klangrede

Festschrift zum 70. Geburtstag von Günter Fleischhauer

ab 25,50 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

LIEFER

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
215 Seiten, zahlr. Notenbeisp., Paperback
ISBN: 978-3-412-04899-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2001
Die für die Musikanschauung des Barock und der Klassik bestimmende Vorstellung von der engen... mehr
Musik als Klangrede

Die für die Musikanschauung des Barock und der Klassik bestimmende Vorstellung von der engen Verwandtschaft von Musik und Sprache sowie der Idee einer redenden Musik finden ihren prägnantesten Ausdruck im Begriff "Klang-Rede", den der Komponist und Musiktheoretiker Johann Mattheson in seinem Lebenswerk "Der vollkommene Capellmeister" (Hamburg 1739) einführte. Die in diesem Band versammelten zwölf Beiträge lassen die anhaltende Gültigkeit des Prinzips Klangrede durch das ganze 18. Jahrhundert hindurch erkennen und demonstrieren seine technische und stilistische Bedeutung für Werke maßgeblicher Komponisten dieser Zeit wie G. F. Händel, G. Ph. Telemann, J. S. Bach, C. Ph. E. Bach und L. van Beethoven.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Musik als Klangrede"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.