Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50911-8.jpg

Die Kunst der Fuge

Bachs Credo

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
151 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-50911-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2018
Das Buch schlägt ein bislang verschlossenes Kapitel für das Verständnis von Johann Sebastian... mehr
Die Kunst der Fuge

Das Buch schlägt ein bislang verschlossenes Kapitel für das Verständnis von Johann Sebastian Bachs letztem großem Instrumentalzyklus auf. Die »Kunst der Fuge« ist kein »autonomes« Musikwerk. Sie enthält eine außermusikalische, auf die christlichen Glaubensinhalte ausgerichtete Kehrseite. Nach der Dechiffrierung der vier Anfangstöne des Grundthemas als Synonym für den biblischen König David erweist sich die erste Werkhälfte als dem Alten, die zweite dem Neuen Testament zugeordnet. Wolfgang Wiemers Entdeckung möchte dazu beitragen, die gleichermaßen äußerst strenge wie höchst expressive »Kunst der Fuge« in Haus, Kirche und Konzertsaal annähernd so zu verstehen, zu spielen und zu hören, wie Bach es sich seinerzeit gedacht hat.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 14 x 21,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,354 kg
Kundenbewertungen für "Die Kunst der Fuge"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang Wiemer
    • Wolfgang Wiemer ist Professor em. für Musikwissenschaft und -pädagogik in Esslingen und Ludwigsburg.
      mehr...