Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Joseph Haydn

Joseph Haydn

Leben und Werk

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
363 Seiten, 8 farb. Abb. auf Taf., 24 Illustration(en), schwarz-weiß
ISBN: 978-3-412-20020-6
Böhlau Verlag Köln, 2. veränderte Neuauflage 2009
Joseph Haydns Lebenslauf (1732–1809) verlief entlang einer kulturhistorisch faszinierenden... mehr
Joseph Haydn
Joseph Haydns Lebenslauf (1732–1809) verlief entlang einer kulturhistorisch faszinierenden Wegstrecke. Als Sohn eines Wagenbauers stammte Haydn aus Handwerker-Verhältnissen, die ihn Zeit seines Lebens nachhaltig geprägt haben. Als er mit acht Jahren nach Wien kam, entwickelte er sich dort in den folgenden zwanzig Jahren vom talentierten Chorknaben zum jungen Sänger, Instrumentalisten und Komponisten. 1761 wurde er Kapellmeister am Hofe der ungarischen Fürsten Eszterházy, in deren Diensten er 30 Jahre wirkte. In den 1790er Jahren führten ihn zwei ausgedehnte Reisen nach London, wo er große Erfolge als Komponist und Dirigent feiern konnte. Überragende musikalische Bedeutung erlangte Haydn vor allem mit seinen Streichquartetten und Sinfonien. Er entwickelte eine musikalische »lingua franca«, die ganz Europa sprechen lernte und die die Basis für das Schaffen Mozarts und Beethovens legte, besonders für deren Sinfonik. Hans-Josef Irmen zeichnet in seiner Biographie ein kenntnisreiches, lebendiges und zugleich kritisches Bild des »Vaters« der klassischen Sinfonie. Er schildert die ernüchternden Lebensumstände des großen Komponisten ebenso wie ihre Verwobenheit in eine reiche künstlerische Epoche. Der begeisterte Haydn-Fan sieht die herausragende Bedeutung der Musik darin, daß man sie in der ganzen Welt versteht, weil sie ausgewogen, klar, persönlich, aufrichtig, aber auch gewitzt und herzerfrischend natürlich ist.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,2 x 23,5 x 2,8cm
Kundenbewertungen für "Joseph Haydn"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Hans-Josef Irmen
    • Hans-Josef Irmen war Professor em. für Musik und ihre Didaktik an der Universität Duisburg-Essen, Musikwissenschaftler und Dirigent.
      mehr...
978-3-412-52781-5.jpg
Historical Culture by Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 59,00 €
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz 1933-1945
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz 1933-1945
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ca. 45,00 €
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
978-3-412-52210-0.jpg
Waldfeucht
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
ca. 25,00 €
Die Europäische Union zwischen Konfusion und Vision
Die Europäische Union zwischen Konfusion und...
  • Paul Michael Lützeler  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-412-52081-6.jpg
Universal – International – Global
  • Antje Kempe  (Hg.),
  • Beáta Hock  (Hg.),
  • Marina Dmitrieva  (Hg.)
49,00 €
Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
60,00 €
Die Politik der Anpassung
65,00 €
978-3-412-52234-6.jpg
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
Eine Stadt als Feldherr
39,00 €
978-3-412-51741-0.jpg
70,00 €
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
75,00 €
978-3-412-51527-0.jpg
100,00 €
978-3-412-22263-5.jpg
Moskau
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Sabina Horber  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-79574-2.jpg
40,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
95,00 €
978-3-412-51109-8.jpg
45,00 €
Sonsbeck
Sonsbeck
  • Margret Wensky  (Hg.)
35,00 €
Moskau
Moskau
  • Carmen Scheide  (Hg.),
  • Monica Rüthers  (Hg.)
24,90 €
978-3-412-51169-2.jpg
Haltung und Affekt
  • Johannes Bilstein  (Hg.),
  • Guido Reuter  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-51107-4.jpg
65,00 €
978-3-412-50441-0.jpg
Die Päpste und die Protestanten
  • Gerulf Hirt  (Hg.),
  • Silke Satjukow  (Hg.),
  • David Schmiedel  (Hg.)
40,00 €
Henry van de Velde in Weimar
Henry van de Velde in Weimar
  • Volker Wahl  (Hg.)
55,00 €