Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-27825-3.jpg
34,95 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

vergriffen, nur noch online erhältlich

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
262 Seiten, mit 26 Abb., 8 Tab. und zahlr. Notenbeispielen, kartoniert
ISBN: 978-3-525-27825-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010
Der Band enthält neue Forschungsbeiträge zu Leben, Werk und Wirkung Händels. Insbesondere sind... mehr
Göttinger Händel-Beiträge, Band 13
Der Band enthält neue Forschungsbeiträge zu Leben, Werk und Wirkung Händels. Insbesondere sind Texte des Symposions zur Händel-Rezeption im 19. Jahrhundert von Interesse (Mendelssohn, Brahms, Schumann, Liszt). Außerdem präsentiert der Band Beiträge zu Händels Instrumentalfugen, zur Verwendung des protestantischen Chorals in »Israel in Egypt« und zu Händel-Resonanzen bei Schubert u.a.Mit Beiträgen von Wilhelm Gloede, Thomas Goleeke, Beverly Jerold, Minji Kim, Laurenz Lütteken, Hans Joachim Marx, Graham Pont, Werner Rackwitz, Siegbert Rampe, Wolfgang Sandberger, Hans-Joachim Schulze, Ulrich Tadday, Steffen Voss, Christiane Wiesenfeldt, Michael Zywietz.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,447 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Göttinger Händelgesellschaft e.V.,
  • Fritz Thyssen Stiftung
Kundenbewertungen für "Göttinger Händel-Beiträge, Band 13"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hans Joachim Marx (Hg.)
    • Dr. phil. Hans Joachim Marx ist Professor em. für Europäische Musikgeschichte an der Universität Hamburg, ordentliches Mitglied der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften in Hamburg, korrespondierendes Mitglied des Institutes of Advanced Musical Studies des King’s College in London und korrespondierendes Mitglied der Philologisch-Historischen Klasse der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.
      mehr...
Göttinger Händel-Beiträge Zur gesamten Reihe