Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20513-5.jpg

European Voices III

The Instrumentation and Instrumentalization of Sound. Local Multipart Music Practices in Europe. In commemoration of Gerlinde Haid

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
353 Seiten, 114 s/w-Abb. und Notenbeispiele
ISBN: 978-3-205-20513-5
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2017
The understanding of instrumentation in music literature has been closely connected for a longer... mehr
European Voices III

The understanding of instrumentation in music literature has been closely connected for a longer period with instruments and their sound qualities and fusion possibilities. Views like those held by Igor Stravinsky, who considered instrumentation to be an inseparable part of musical composition, widen the perspective. Significantly, such a perspective is a matter of course in local practices. Multipart music practices are of particular interest in this context, because they enable us to discern the most diverse ways of creating a common sound and to recognize this process as a “founder” of social interactions, which is more than an accomplishment in which it would be a pleasure to take one’s “part”. The instrumentation and instrumentalization of sound thus become particularly important for research.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 2,8cm, Gewicht: 0,819 kg
Kundenbewertungen für "European Voices III"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ardian Ahmedaja (Hg.)
    • Ardian Ahmedaja ist 1965 in Tiranë (Albanien) geboren. Er studierte an der dortigen Akademie der Künste Komposition (1983 - 1987) und arbeitete anschließend (1987 - 1991) als Dramaturg am staatlichen Opern- und Balletttheater in Tiranë und als Lehrbeauftragter an der Akademie der Künste u. a. im Fach »Folklore und albanische Volksmusik”. Seit 1991 in Wien. Studium der Komposition und Musiktheorie an der Wiener Hochschule für Musik und darstellende Kunst (Mag. Art. 1995, mit Auszeichnung)...
      mehr...
Schriften zur Volksmusik Zur gesamten Reihe
NEU
NEU
Geschichte des Tees
Geschichte des Tees
  • Martin Krieger
ab 27,99 €
Festspiele in Salzburg
Festspiele in Salzburg
  • Robert Hoffmann  (Hg.),
  • Bernhard Judex  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-205-23286-5.jpg
Ethnomusicology Matters
  • Ursula Hemetek  (Hg.),
  • Marko Kölbl  (Hg.),
  • Hande Saglam  (Hg.)
Musikalien des Übergangs
Musikalien des Übergangs
  • Rudolf Pietsch  (Hg.),
  • Evelyn Fink-Mennel  (Hg.),
  • Ursula Hemetek  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78090-8.jpg
European Voices I
  • Gerlinde Haid  (Hg.),
  • Ardian Ahmedaja  (Hg.)
75,00 €