Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-27832-1.jpg
35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
256 Seiten mit 26 Abb. und 6 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-27832-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Mit Band XV präsentieren sich die Göttinger Händel-Beiträge (GHB) in einem neuen Erscheinungsbild... mehr
Göttinger Händel-Beiträge, Band 15
Mit Band XV präsentieren sich die Göttinger Händel-Beiträge (GHB) in einem neuen Erscheinungsbild und mit neuer inhaltlicher Konzeption. Der Band dokumentiert das Symposium “‘The Power of Musick’ – Music and Politics in Georgian Britain”, das im Juni 2013 am Deutschen Historischen Institut in London stattfand. Thematisiert wird die Musikkultur zur Zeit der Personalunion (1714-1837) und ihre besondere Funktion als Mittel zur Repräsentation, Kommunikation und Performanz von Herrschaft und Politik. Im Zentrum stehen die Werke, die Händel während seiner Londoner Zeit komponierte und ihre vielfältige Wirkungsgeschichte.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 2,3cm, Gewicht: 0,564 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • VolkswagenStiftung
Kundenbewertungen für "Göttinger Händel-Beiträge, Band 15"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    •  (Hg.)
    • Dr. phil. Wolfgang Sandberger ist Professor für Musikwissenschaft und Leiter des Brahms-Instituts an der Musikhochschule in Lübeck.
      mehr...
Göttinger Händel-Beiträge. Zur gesamten Reihe