Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-719-8.jpg

Das Echte und Innerliche in der Kunst: Der Komponist, Dirigent und Pädagoge Woldemar Bargiel (1828–1897)

Ein Beitrag zur Musikgeschichte des ›unbekannten‹ 19. Jahrhunderts

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
466 Seiten, mit 33 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-89971-719-8
V&R Unipress, 1. Auflage 2010
Diese Studie zu Leben und Werk Woldemar Bargiels, dieses heute unbekannten romantischen... mehr
Das Echte und Innerliche in der Kunst: Der Komponist, Dirigent und Pädagoge Woldemar Bargiel (1828–1897)
Diese Studie zu Leben und Werk Woldemar Bargiels, dieses heute unbekannten romantischen Komponisten, der seinerzeit zu den besten Nachwuchstalenten zählte, beschreibt eine bewegte Karriere und eine ebenso ungewöhnliche wie aufregende, bisher kaum gehörte Musik.Der Schwager Robert Schumanns, der sich Kollegen gegenüber oft hitzig und schroff zeigte, im persönlichen Umgang jedoch liebenswert war, galt vielen als bewunderungswürdiger Idealist. Dagegen war Brahms 1862 so weit gegangen, ihn für verrückt zu erklären. Aufgrund der familiären Nähe zu Schumann wurde er stilistisch zunächst dessen Umfeld zugeordnet. Da zwei Drittel der Bargiel’schen Werke zwischen 1848 und 1864 entstanden, kann er als typischer Vertreter der Jahrhundertmitte, als Vermittler zwischen zwei Epochen gelten. Dementsprechend ist sein Stilpluralismus nicht als Eklektizismus deutbar, sondern eher als ein vielfältiges Nebeneinander musikalischer Stile in einer Übergangsphase der Musikgeschichte.Das Buch wird ergänzt durch ein digital verfügbares Verzeichnis der Werke Woldemar Bargiels.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3,7cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • VG Wort
Kundenbewertungen für "Das Echte und Innerliche in der Kunst: Der Komponist, Dirigent und Pädagoge Woldemar Bargiel (1828–1897)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dean Cáceres
    • Dr. Dean Cáceres, Diplom-Musikpädagoge und Konzertpianist, ist seit 1989 Dozent für Klavierspiel und Harmonielehre an der Universität Hildesheim. 2008 promovierte er an der Universität Göttingen. Siehe auch: www.dean-caceres.com
      mehr...