Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Grenzen der Anpassungsfähigkeit

Die Grenzen der Anpassungsfähigkeit

Fast vergessene Gestalten der deutschsprachigen Märchen- und Sagenwelt

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
200 Seiten, Großformat 29 x 20 cm, durchgehend farbig, reich bebildert, gebunden
ISBN: 978-3-412-52020-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2020
Wie lässt sich der Wandel der Arbeit bewältigen? Die Antwort in den Debatten um den... mehr
Die Grenzen der Anpassungsfähigkeit
Wie lässt sich der Wandel der Arbeit bewältigen? Die Antwort in den Debatten um den Strukturwandel in den 1960er Jahren lautete: mit Berufsbildung und Umschulung. Jan Kellershohn erzählt in seiner Studie eine neue Geschichte dieses bis heute attraktiven Versprechens. Anders als häufig angenommen erweist sie sich weniger als Siegeszug des Humankapitals und der Selbstoptimierung. Am Beispiel der Ausbildung und Umschulung im Ruhrgebiet und im Nord-Pas-de-Calais lässt sich eine bislang ignorierte Problematisierung herausarbeiten, die jedoch den Kern der Strukturwandeldebatten bildete: Sind Arbeiter bildungsfähig? Strukturwandel, das zeigt die Untersuchung, ist kein Prozess. Strukturwandel ist ein epistemischer Apparat, der die Kategorien zur Bestimmung seiner Verlierer erst schuf. Die Sozialfiguren des „lernbehinderten Auszubildenden“ und des „älteren Arbeitnehmers“ offenbaren, dass es sich bei der Selbstoptimierung nicht um eine ökonomisierungsgeschichte steigender Anforderungen, sondern um eine Differenzgeschichte fortschreitender Ausschlüsse handelt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 29 x 20 x 1,9cm, Gewicht: 0,968 kg
Weiterführende Links zu "Die Grenzen der Anpassungsfähigkeit"
Kundenbewertungen für "Die Grenzen der Anpassungsfähigkeit"
12.08.2020

Tolles Buch!

Ich habe dieses Buch durch Zufall in die Hände bekommen und konnte es nicht mehr weglegen.

Diese Gestalten der Märchen- und Sagenwelt sind unglaublich interessant beschrieben. Alle Fotos passen perfekt und sind einfach nur großartig.

Besonders gefallen hat mir der Blick hinter die Kulissen und die Entstehung der beschriebenen Figuren in Handarbeit, aber ich möchte nicht zu viel verraten.

Ich werde dieses Buch auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit nochmal kaufen, um es zu verschenken.

Das rechteckige Format sichert diesem hochwertigen Buch einen besonderen Platz in jedem Bücherregal.

Eine Fortsetzung wäre klasse!

Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Florian Schäfer
    • Florian Schäfer ist studierter Biologe und seit frühester Kindheit fasziniert von den Sagen und Märchen seiner Heimat. 2017 gründete er das Projekt “Forgotten Creatures”. Als Künstler erschafft er auf Basis historischer Texte lebensnahe Skulpturen mythologischer Wesen.
      mehr...
    • Hannah Gritsch
    • Hannah Gritsch ist Kommunikationsdesignerin mit Schwerpunkt Fotografie und Grafik Design. Sie arbeitet in der Werbebranche und ist freiberuflich als Grafikerin und Fotografin tätig.
      mehr...
978-3-525-77239-3.jpg
Liebe(n) lernen
  • Matthias Günther
ab 15,99 €
978-3-412-50743-5.jpg
Trolle
  • Rudolf Simek
30,00 €
978-3-525-77696-4.jpg
Film ab!
  • Matthias Günther
ab 15,99 €
Rock 'n' Religion
Rock 'n' Religion
  • Matthias Günther
ab 15,99 €
Ministeriale des Kölner Erzstifts im Hochmittelalter
ab ca. 44,99 €
Die Ungleichheit der Städte
Die Ungleichheit der Städte
  • Christiane Reinecke
ab 54,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
Die Stadt und die Anderen
Die Stadt und die Anderen
  • Andreas Rutz  (Hg.)
ab 37,99 €
Schellings Gottheiten von Samothrake im Kontext
ab 37,99 €
Cold War Games
Cold War Games
  • Clemens Reisner
ab 39,99 €
Supplikationswesen und Petitionsrecht im Wandel der Zeit und im Spiegel der Publikationen der Historischen Kommission
ab 49,99 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
ab 44,99 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-412-51472-3.jpg
Reisen in die Vergangenheit
  • Angela Schwarz  (Hg.),
  • Daniela Mysliwietz-Fleiß  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
ab 19,99 €
978-3-412-50779-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-51167-8.jpg
Reformation und Bauernkrieg
  • Werner Greiling  (Hg.),
  • Thomas T. Müller  (Hg.),
  • Uwe Schirmer  (Hg.)
ab 44,99 €
Das Gedächtnis der Reichsstadt
70,00 €