Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Geschichtskultur durch Restitution?
ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
456 Seiten, mit 22 s/w und farb. Abb. , gebunden
ISBN: 978-3-412-51860-8
Böhlau Verlag Köln
Raubkunst, Kunstraub, koloniale Sammlungen von Kulturgütern – nicht erst seit der Kontroverse um... mehr
Geschichtskultur durch Restitution?

Raubkunst, Kunstraub, koloniale Sammlungen von Kulturgütern – nicht erst seit der Kontroverse um die nigerianischen Benin-Bronzen des Humboldt-Forums in Berlin ist ein Streit darüber ausgebrochen, wie mit Sammlungsobjekten aus kolonialen Kontexten umgegangen werden sollte. Die unter Fachleuten schon länger andauernde Debatte hat 2018 neue politische Brisanz gewonnen, als der französische Staatspräsident Macron erstmals die Rückgabe an die Herkunftsgesellschaften ankündigte und konkrete Schritte prüfen ließ. Mit der Forderung nach Restitution von Kunstschätzen kolonialer Provenienz werden grundlegende und äußerst komplexe Fragen nach der Gegenwart der Vergangenheit aufgeworfen und das in ethischer, wissenschaftlicher, politischer, juristischer und ästhetischer Hinsicht. Sie betreffen nicht nur Kunsthistoriker*innen und Museumsfachleute , sondern auch Kultur-, Wissenschaftshistoriker*innen, Jurist*innen und Geschichtsdidaktiker*innen, aber auch alle diejenigen, die Museen besuchen, die sich koloniale Sammlungen anschauen und sich bisher wenig mit der Provenienz von Objekten beschäftigt haben. Im vorliegenden Band wird erstmals der Versuch unternommen, die geschichtskulturellen Dimensionen der Debatte auszuleuchten und einer breiteren Öffentlichkeit nahezubringen. Rund dreißig deutsche und internationale Autor*innen melden sich zu Wort. Die Aufsätze verdeutlichen, wie wichtig es ist, ein Kernstück der gegenwärtigen gesellschaftlichen Auseinandersetzung um das Erbe des Kolonialismus von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten: Einfache Antworten gibt es nicht, und gerade in dieser Schwierigkeit liegt die besondere Aufgabe.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,5cm, Gewicht: 0,941 kg
Weiterführende Links zu "Geschichtskultur durch Restitution?"
Kundenbewertungen für "Geschichtskultur durch Restitution?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Sandkühler (Hg.)
    • Dr. Thomas Sandkühler ist Professor für Geschichtsdidaktik an der Humboldt-Universität Berlin. Er war bis September 2019 Vorsitzender der Konferenz für Geschichtsdidaktik (KGD), der Verband der Geschichtsdidaktikerinnen und Geschichtsdidaktiker Deutschlands.
      mehr...
    • Angelika Epple (Hg.)
    • Angelika Epple ist Professorin für Allgemeine Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und Prorektorin für Internationales und Diversität der Universität Bielefeld.
      mehr...
    • Jürgen Zimmerer (Hg.)
    • Jürgen Zimmerer ist Professor für die Geschichte Afrikas an der Universität Hamburg und leitet die Forschungsstelle Hamburgs (post-)koloniales Erbe.
      mehr...
Beiträge zur Geschichtskultur Zur gesamten Reihe
978-3-205-21284-3.jpg
Gezimmertes Morgenland
  • Julia Rüdiger  (Hg.),
  • Maximilian Hartmuth  (Hg.)
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
978-3-412-51834-9.jpg
Ornamentwelten
  • Doris Kaufmann
ab 32,99 €
978-3-525-31099-1.jpg
Von der KPD zu den Post-Autonomen
  • Alexander Deycke  (Hg.),
  • Jens Gmeiner  (Hg.),
  • Julian Schenke  (Hg.),
  • Matthias Micus  (Hg.)
ab 37,99 €
Was denkt das Denkmal?
Was denkt das Denkmal?
  • Tanja Schult  (Hg.),
  • Julia Lange  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
Die neue Mitte?
Die neue Mitte?
  • Johannes Schütz  (Hg.),
  • Raj Kollmorgen  (Hg.),
  • Steven Schäller  (Hg.)
ab 44,99 €
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Caesarenwahn
Caesarenwahn
  • Thomas Blank  (Hg.),
  • Christoph Catrein  (Hg.),
  • Christine van Hoof  (Hg.)
ab 37,99 €
Begehrt, beschwiegen, belastend
35,00 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Gefühle in der Geschichte
ab 64,99 €
Deutschland und Europa seit 1990
Deutschland und Europa seit 1990
  • Philipp Ther,
  • Benno Nietzel
ab ca. 15,99 €
NEU
978-3-412-52389-3.jpg
25,00 €
NEU
Zuversicht trotz Corona-Blues
Zuversicht trotz Corona-Blues
  • Dagmar Kumbier,
  • Constanze Bossemeyer
ab 15,99 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
Offenbarungsphilosophie und Geschichte
ab ca. 49,99 €
NEU
Das Haus der Gestapo
Das Haus der Gestapo
  • Andrea C. Hansert
ab ca. 32,99 €
Grenzbeschreitungen
Grenzbeschreitungen
  • Martin Kolmar
ab ca. 32,99 €
NEU
978-3-412-50513-4.jpg
ab 27,99 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
ab ca. 23,99 €
NEU
Umweltgeschichte
Umweltgeschichte
  • Patrick Kupper
22,00 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
Corona und die Welt von gestern
Corona und die Welt von gestern
  • Manfried Rauchensteiner  (Hg.),
  • Michael Gehler  (Hg.)
ab 22,99 €
Flaschenkinder
Flaschenkinder
  • Verena Limper
ab 70,00 €
Mord im Parlament
35,00 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
Gestohlen, abtransportiert, zurückgekehrt
ab 39,99 €
978-3-525-31114-1.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-412-22464-6.jpg
Demokratie lernen
  • Rolf Schörken
50,00 €
978-3-412-22165-2.jpg
Riga
  • Andreas Fülberth
28,00 €
978-3-525-10157-5.jpg
Imperiale Weltläufigkeit und ihre Inszenierungen
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Katharina Niederau  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-412-50137-2.jpg
Breslau
  • Eduard Mühle
ab 27,99 €
978-3-412-50030-6.jpg
Kontroverse Gewalt
  • Christian Methfessel
ab 39,99 €
978-3-8471-0820-7.jpg
Die SS nach 1945
  • Jan Erik Schulte  (Hg.),
  • Michael Wildt  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-37070-4.jpg
Auto-Identitäten
  • Ingo Köhler
ab 59,99 €
978-3-525-30186-9.jpg
Europa und die deutsche Einheit
  • Michael Gehler  (Hg.),
  • Maximilian Graf  (Hg.)
ab 49,99 €