Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-1020-0.jpg

Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaften?

ca. 35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im September 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 180 Seiten, mit 6 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1020-0
V&R Unipress, 1. Auflage
»Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaften?«, diese Frage – frei nach... mehr
Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaften?

»Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaften?«, diese Frage – frei nach Friedrich Schiller – war Ausgangspunkt des vorliegenden Bandes. Expertinnen und Experten diskutieren, wie wichtig und sinnvoll es in der heutigen Zeit sein kann, ein Studium der Kulturwissenschaften zu beginnen und abzuschließen. Dabei wird auch das Verhältnis von Theorie und Praxis kritisch beleuchtet – ganz im Sinne Friedrich Schillers, der vor rund 200 Jahren zwischen »Kopf- und Brotgelehrten« unterschied – und ein Dialog zwischen den verschiedenen Disziplinen der Kulturwissenschaften initiiert. Die Beiträge dieser fruchtbaren Diskussion sind unter den vier Rubriken »das Gegenwärtige«, »das Kritische«, »das Literarische« und »das Historische« zusammengestellt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Was heißt und zu welchem Ende studiert man Kulturwissenschaften?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Burghart Schmidt (Hg.)
    • Prof. Dr. Burghart Schmidt ist ein deutscher Frühneuzeithistoriker. Seit 2016 ist er Präsident der Universität Vechta. Zuvor war er Vizepräsident (2008–2012) sowie Direktor (2010–2014) der Universität Paul Valéry Montpellier III, Frankreich.
      mehr...
Paul Celan (1920−1970)
ca. 35,00 €
Die Entdeckung der Diaristik
ca. 80,00 €
Das Ambraser Heldenbuch
Das Ambraser Heldenbuch
  • Mario Klarer  (Hg.)
ca. 55,00 €
 Open Access
Verstörte Sinne
Verstörte Sinne
  • Ulrike Krampl  (Hg.),
  • Regina Schulte  (Hg.)
ca. 25,00 €
Diz vliegende bîspel
Diz vliegende bîspel
  • Marian Polhill  (Hg.),
  • Alexander Sager  (Hg.)
ca. 45,00 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ca. 50,00 €
NEU
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Die Zeit der letzten Dinge
Die Zeit der letzten Dinge
  • Julia Weitbrecht  (Hg.),
  • Andreas Bihrer  (Hg.),
  • Timo Felber  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-205-21041-2.jpg
ab 18,99 €
NEU
978-3-412-51834-9.jpg
Ornamentwelten
  • Doris Kaufmann
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-40849-0.jpg
ab 9,99 €
978-3-205-20979-9.jpg
Ergrabene Kontexte
  • Christina Schmid
ca. 85,00 €
978-3-8471-1083-5.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51433-4.jpg
Wilhelm Meisters Erbe
  • Heiko Christians
ab 27,99 €
NEU
978-3-8471-1068-2.jpg
Ehe imperial
  • Claudia Kraft  (Hg.),
  • Margareth Lanzinger  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8471-1045-3.jpg
Könige
  • Ann-Kathrin Deininger
ab 37,99 €
978-3-8471-1016-3.jpg
Europäische Gründungsmythen im Dialog der...
  • Roland Alexander Ißler  (Hg.),
  • Rolf Lohse  (Hg.),
  • Ludger Scherer  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-8471-1019-4.jpg
ab 74,99 €
978-3-8471-1018-7.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ab 49,99 €
Königreich Sodom
ca. 45,00 €
978-3-205-77641-3.jpg
Berg-Sucht
  • Martin Scharfe
55,00 €
978-3-205-79643-5.jpg
Salzkammergut schauen
  • Anton Thuswaldner,
  • Thomas Hellmuth,
  • Christian Dirninger
35,00 €
978-3-205-79694-7.jpg
Unterwegs
  • Gertrude Saxinger
29,00 €
978-3-412-20765-6.jpg
Vom Amazonas an die Ostfront
  • Holger Stoecker  (Hg.),
  • Sören Flachowsky  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-20422-8.jpg
Memento mori
  • Susanne Warda
55,00 €
Marktkultur in der Frühen Neuzeit
45,00 €
978-3-412-21906-2.jpg
Gelehrtenleben
  • Alf Lüdtke  (Hg.),
  • Reiner Prass  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-20040-4.jpg
40,00 €
978-3-412-50564-6.jpg
Die Tschuwaschen
  • Andreas Kappeler
35,00 €
978-3-412-50569-1.jpg
Geteilte Welten
  • Susann Lewerenz
70,00 €
978-3-412-50146-4.jpg
Der Mensch, der Affe
  • Hanna Engelmeier
45,00 €
978-3-205-20326-1.jpg
43,00 €
978-3-205-77260-6.jpg
Guido Adler. Wollen und Wirken
  • Barbara Boisits  (Hg.),
  • Gabriele Eder  (Hg.)
34,00 €
978-3-205-78398-5.jpg
Stehzeuge
  • Hermann Knoflacher
23,00 €
978-3-205-78195-0.jpg
40,00 €
978-3-205-79576-6.jpg
Morbides Wien
  • Hans Veigl
ab 22,99 €