Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22401-1.jpg

Bücherwelten – Raumwelten

Zirkulation von Wissen und Macht im Zeitalter des Barock

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
382 Seiten, 110 farb. Abb.
ISBN: 978-3-412-22401-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2015
Der sächsische Kurfürst und polnische König August der Starke beschäftigte einen vielköpfigen... mehr
Bücherwelten – Raumwelten
Der sächsische Kurfürst und polnische König August der Starke beschäftigte einen vielköpfigen künstlerischen Stab, der seinen politischen Plänen prunkvoll Ausdruck verleihen sollte. Einer der Protagonisten der eingeforderten Machtvisualisierung war Hofbaumeister Matthäus Daniel Pöppelmann, der Kraft seines Amtes bemüht war, an Kunst-, Technik- und Wissensentwicklungen in Europas Innovationszentren Anschluss zu halten. Mit Beiträgen zu Pöppelmann und seiner Privatbibliothek, zu den Büchersammlungen von Berufskollegen und Hofangehörigen wie Ehrenfried Walther von Tschirnhaus, Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff und Balthasar Neumann, schließlich zur Raum- und Repräsentationspolitik Augusts des Starken veranschaulicht dieser Band ein neu zugeschnittenes Panorama barocker Wissenszirkulation.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 24,7 x 2,8cm
Kundenbewertungen für "Bücherwelten – Raumwelten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
978-3-412-20810-3.jpg
60,00 €
Reichspersonal
Reichspersonal
  • Anette Baumann  (Hg.),
  • Stephan Wendehorst  (Hg.),
  • Peter Oestmann  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.)
44,90 €
978-3-412-22251-2.jpg
Tempel der Kunst
  • Bénédicte Savoy  (Hg.)
50,00 €
Wien und London, 1727–1735
ab 64,99 €