Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20639-0.jpg

Die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit

Deutschland und Österreich im Vergleich und im Spiegel der französischen Öffentlichkeit

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
519 Seiten, 5 s/w-Abb. auf 4 Taf., gebunden
ISBN: 978-3-412-20639-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2011
Kaum einer zweifelt an der Bedeutung, die der kritischen Auseinandersetzung mit der... mehr
Die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit

Kaum einer zweifelt an der Bedeutung, die der kritischen Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Geschichte für die demokratische Entwicklung der Bundesrepublik zukommt. Zahlreiche Arbeiten widmen sich dieser bundesrepublikanischen »Vergangenheitsbewältigung«. Mit diesem Band erscheint erstmals eine Studie, die nicht nur den Umgang mit der NS-Vergangenheit in der Bundesrepublik, der DDR, später dem vereinten Deutschland und Österreich vergleichend analysiert, sondern darauf aufbauend für Frankreich eine Rezeptionsgeschichte der wechselvollen »Vergangenheitsbewältigungen« vorlegt. Dabei zeigt sich, dass neben politischen Interessen und nationalen Stereotypen auch die Vichy-Vergangenheit die französische Wahrnehmung beeinflusste.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.