Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20442-6.jpg

Kréol Blouz

Musikalische Inszenierungen von Identität und Kultur

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
219 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-20442-6
Böhlau Verlag Köln
Die französische Insel La Réunion ist Teil der sogenannten Europäischen Ultraperipherie. Musik... mehr
Kréol Blouz

Die französische Insel La Réunion ist Teil der sogenannten Europäischen Ultraperipherie. Musik ist auf der Insel ein zentrales Medium. Menschen berichten darin sowohl von einer gewaltvollen Vergangenheit als auch von ihrem Alltag und ihrer Zugehörigkeit zur kreolischen Gemeinschaft. Heute ist die Musik zudem ein lukratives Markenzeichen im globalen Weltmusik-Handel mit Differenz und Exotik. Wie haben die Menschen auf La Réunion den Übergang von der Sklaverei in das französische Gesellschaftsmodell musikalisch verarbeitet? Gehören sie dieser Gesellschaft an oder erzählt ihr »Kréol Blouz« eine andere Geschichte? Diese und andere Fragen beantwortet der Autor auf Basis seiner ethnografischen Forschungen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Kréol Blouz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Carsten Wergin
    • Carsten Wergin ist Postdoctoral Research Fellow der Graduiertenschule Society and Culture in Motion (SCM) an der Universität Halle-Wittenberg.
      mehr...
Musik – Kultur – Gender Zur gesamten Reihe