Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-08106-5.jpg

Schatzhäuser des Geistes

Alte Bibliotheken und Büchersammlungen im Baltikum

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
487 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-08106-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2007
Derzeit erlebt das Baltikum politisch und kulturell eine Auferstehung. Die Landstriche zwischen... mehr
Schatzhäuser des Geistes

Derzeit erlebt das Baltikum politisch und kulturell eine Auferstehung. Die Landstriche zwischen Königsberg und St. Petersburg gewinnen wieder an Kontur. Einst hatte dieser vor allem von Deutschen geprägte Kulturraum eine europäische Brückenfunktion inne, bevor er in den Katastrophen des 20. Jahrhunderts unterging. Auch das kulturelle Erbe in den Bibliotheken, Archiven und Museen wurde in die Vernichtung hineingezogen. Eine Rekonstruktionsarbeit großen Ausmaßes ist zu leisten, um die zerrissenen Fäden der Überlieferung wieder zusammenzufügen. Dieser Aufgabe widmet sich Klaus Garber im vorliegenden Band. Systematisch wertet er die alten Kataloge und sonstigen Zeugnisse aus und fragt nach dem Verbleib der einstigen Schätze. Erstmals seit 1945 können so Profile der baltischen Bibliotheks-, Archiv- und Museumslandschaft aus der Vorkriegszeit sichtbar gemacht und zerstreute Bestände zusammengeführt werden. Damit kehrt das Baltikum als geistiger Schmelztiegel des alten Europa glanzvoll wieder.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Schatzhäuser des Geistes"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Klaus Garber
    • Klaus Garber war Professor für Literaturtheorie und Geschichte der Neueren Literatur und Gründungsdirektor des Interdisziplinären Instituts für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Osnabrück.
      mehr...
Aus Archiven, Bibliotheken und Museen Mittel- und Osteuropas Zur gesamten Reihe