Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51147-0.jpg
   
ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
215 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-51147-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Als Phantom wird ein Trugbild bezeichnet, eine Täuschung oder ein Blendwerk. Es ist weder zu... mehr
Das Phantom »Rasse«
Als Phantom wird ein Trugbild bezeichnet, eine Täuschung oder ein Blendwerk. Es ist weder zu greifen noch nachzuweisen, aber es scheint anwesend zu sein. Genauso verhält es sich mit der Idee, die Menschheit in Rassen einzuteilen. Das Rassenkonzept ist ein künstliches und bildgewaltiges Ordnungssystem. Es existiert nicht in der Natur, aber es wirkt als soziale Realität.
Die Konstruktion von Rassen ist das Ergebnis von Rassismus, nicht seine Grundlage. Rassenidee und Rassenbilder, die seit Jahrhunderten in Wissenschaft, Politik und Alltag reproduziert werden, kombinieren körperliche Merkmale mit sozialen und kulturellen Mustern und behaupten, Menschen so eindeutig zuordnen zu können. Dass die gewählten Kriterien mitunter willkürlich wechseln, ist in diesen Bildern nicht sichtbar.
Der vorliegende Band versammelt analytische Essays und Interviews zur Geschichte und Gegenwart der Rassenidee sowie Auszüge aus einschlägigen Texten der Rassismus-Theorie. Er dokumentiert so die Vielfalt der Deutungsmöglichkeiten eines Phantoms aus verschiedenen methodischen, disziplinären und theoretischen Perspektiven.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 1,5cm, Gewicht: 0,425 kg
Kundenbewertungen für "Das Phantom »Rasse«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Schriften des Deutschen Hygiene-Museums Dresden Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-205-79596-4.jpg
Räume extremer Gewalt in Europa im 20. Jahrhundert
  • Gerhard Botz (Hg.),
  • Siegfried Mattl (Hg.),
  • Helmut Konrad (Hg.),
  • Eva Brücker (Hg.)
50,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
ab ca. 74,99 €
978-3-412-51313-9.jpg
Das Oberlandesgericht Köln zwischen Preußen,...
  • Hans-Peter Haferkamp (Hg.),
  • Margarete Gräfin von Schwerin (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-205-20647-7.jpg
Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes
  • Hildegard Frübis (Hg.),
  • Clara M. Oberle (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0817-7.jpg
ab ca. 27,99 €
978-3-8471-0820-7.jpg
Die SS nach 1945
  • Jan Erik Schulte (Hg.),
  • Michael Wildt (Hg.)
ab 37,99 €