Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Italienbilder - Deutschlandbilder

Italienbilder - Deutschlandbilder

Gesammelte Aufsätze. Herausgegeben von seinen Freunden

34,80 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
326 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22317-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 1999
Jens Petersen, der langjährige stellvertretende Direktor des Deutschen Historischen Instituts in... mehr
Italienbilder - Deutschlandbilder

Jens Petersen, der langjährige stellvertretende Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Rom, hat sich jahrzehntelang mit der Wahrnehmung Italiens in Deutschland sowie Deutschlands in Italien beschäftigt. Die hier versammelten Aufsätze vermitteln einen umfassenden Einblick in die gegenseitige Wahrnehmung Italiens und Deutschlands in den letzten zweihundert Jahren. Sie zeigen, wie sich das zunächst kulturell bestimmte deutsche Italienbild zu politisieren begann, führen uns in die deutsche Diskussion um die italienische Nationalstaatsgründung ein, erzählen von dem wenig bekannten Eingreifen Garibaldis in den deutsch-französischen Krieg von 1870/71, von den Reaktionen auf den Sieg einer deutschlandfreundlichen italienischen Parlamentsmehrheit und von der imperialistischen Rivalität am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Beiträge über den italienischen Faschismus im Urteil der Weimarer Zeit sowie über das Echo des deutschen und italienischen Widerstandes im jeweils anderen Land. Den Abschluss bilden zwei parallele Untersuchungen zum Italien- bzw. Deutschlandbild nach 1945.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Italienbilder - Deutschlandbilder"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Italien in der Moderne Zur gesamten Reihe