Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-99156-4.jpg

Kärnten und seine Nachbarn

Brauchlieder

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
263 Seiten, 24 schw.-w. Abb., 70 Noten sowie 58 Liedern auf beigelegter CD, gebunden
ISBN: 978-3-205-99156-4
Böhlau Verlag Wien
Kärnten stellt gemeinsam mit seinen Nachbarländern einen Kulturraum dar, in dem Volkslied und... mehr
Kärnten und seine Nachbarn

Kärnten stellt gemeinsam mit seinen Nachbarländern einen Kulturraum dar, in dem Volkslied und Volksmusik eine große Rolle im Bewusstsein der Bevölkerung spielen. Wo liegen die historischen Wurzeln dieser Musik, und was sind ihre brauchmäßigen Grundlagen? Erstmals wird in diesem Buch versucht, sich dem gleichen Phänomen von seiten der verschiedenen Sprachgruppen her zu nähern. Beiträge über neue Forschungen zu Kärntner Singbräuchen, Brauch- und Ansingelieder der Slowenen in Kärnten und Slowenien, Weihnachts- und Dreikönigslieder der deutschen Sprachinseln im Trentin, Hochzeits- und Totenlieder in Kärnten und Karnien erlauben Vergleiche über Staats- und Sprachgrenzen hinweg. Die beigegebene CD ist ein unschätzbares Klangdokument zu den im Buch abgedruckten Transkriptionen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Kärnten und seine Nachbarn"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gerlinde Haid (Hg.)
    • Gerlinde Haid, born in 1943 in Bad Aussee, Styria, received degrees in music education and German philology and a Ph.D. in ethnology and musicology. She served as a secretary general at the Austrian Folk Music Society and as assistant at the Department for Traditional Music at the Mozarteum University in Innsbruck. Since 1994, she has been the director of the Institute for Folk Music Research at the University for Music and the Performing Arts in Vienna.
      mehr...
Schriften zur Volksmusik Zur gesamten Reihe