Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-99499-2.jpg

Metamorphosen der Natur

Sozialanthropologische Untersuchungen zum Verhältnis von Weltbild und natürlicher Umwelt. Unter redaktioneller Mitwirkung von Marianne Nürnberger, Ulrike Davis-Sulikowski u. Wolfgang Kraus

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
337 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-99499-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2002
Die Beiträge dieses Bandes erörtern aus ethnologischer Perspektive ein breites Spektrum an... mehr
Metamorphosen der Natur

Die Beiträge dieses Bandes erörtern aus ethnologischer Perspektive ein breites Spektrum an Möglichkeiten, wie "Natur" in verschiedenen Kulturen verstanden und definiert werden kann. Sie beschreiben, auf welche Weise diese unterschiedlichen Naturauffassungen mit ökonomischen, sozialen und religiösen Konzepten verbunden sind und welche praktischen Auswirkungen sie haben. Die Themen werden anhand von Fallbeispielen aus unterschiedlichen Weltbildern und lokalen Kulturen diskutiert: europäische Naturkonzeptionen kommen ebenso zu Wort wie jene von Jäger und Sammlergesellschaften in verschiedenen Teilen der Welt, tibetische Ideen über Landschaft und Götterwelt oder die Beziehungen zwischen Natürlichem und Spirituellem in Ritualen amazonischer Völker, indonesische Agrarpolitik und Umweltschutz in Sibirien. In einer Zeit globaler Diskussionen über das Verhältnis des Menschen zur Umwelt bietet das Buch Einblicke in die Vielfalt an kulturspezifischen Konzepten und kann damit einen wichtigen Beitrag zum besseren Verständnis der Beziehung von Mensch und Natur leisten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Metamorphosen der Natur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.