Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Expressionismus und Kulturgeschichte.

Expressionismus und Kulturgeschichte.

V&R Unipress
In der Schriftenreihe »Expressionismus und Kulturgeschichte« erscheinen Arbeiten, welche die...mehr

In der Schriftenreihe »Expressionismus und Kulturgeschichte« erscheinen Arbeiten, welche die Epoche kulturgeschichtlich kontextualisieren. Thematisiert werden historische Ausprägungen sowie Veränderungen des Zusammenhangs von literarisch-künstlerischer Praxis im Expressionismus und kulturellen Formationen, die zeitgenössische Kontexte oder aktuelle kulturwissenschaftliche Arbeitsfelder umfassen. Dabei sind folgende Schwerpunkte impulsgebend: Anthropologie, material culture, Gender, Ethnologie, Geographie, Medialität, Intermedialität, Migration, Regionalität, Wissensordnungen, internationale und –kulturelle Einflüsse und Rezeptionen der Epoche.

Expressionismus und Kulturgeschichte.