Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Der imaginierte Garten
50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
275 Seiten, mit 25 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-35429-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2001
Die Gartenkunst erlangt im 18. Jahrhundert innerhalb der Künste eine neue Position: Der Garten... mehr
Der imaginierte Garten
Die Gartenkunst erlangt im 18. Jahrhundert innerhalb der Künste eine neue Position: Der Garten wird für die verschiedensten Wissenschaften zum Experimentierfeld für »Natur« und zum Modell für eine ideale Ordnung. Die Beiträge beleuchten den Zusammenhang zwischen Garten und modernen Wissenschaften.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15 x 23 x 1,6cm, Gewicht: 0,53 kg
Kundenbewertungen für "Der imaginierte Garten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Harald Tausch (Hg.)
    • Dr. phil. Harald Tausch ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 434 »Erinnerungskulturen« der Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Neuere deutsche Literatur.
      mehr...
Formen der Erinnerung. Zur gesamten Reihe