Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Environmental Humanities

Environmental Humanities

Beiträge zur geistes- und sozialwissenschaftlichen Umweltforschung

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
404 Seiten, mit 12 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1266-2
V&R unipress, 1. Auflage 2021
Die Environmental Humanities als sich international etablierendes Forschungsfeld finden... mehr
Environmental Humanities

Die Environmental Humanities als sich international etablierendes Forschungsfeld finden zunehmend auch im deutschsprachigen Raum Beachtung. Sie bieten einen transdisziplinären Rahmen, in dem das Umweltwissen der Geistes- und Sozialwissenschaften gebündelt und in seinem Beitrag zur ökologischen Umgestaltung der Gesellschaft erforscht wird. Der Band versammelt Essays aus den Disziplinen Geschichte, Humangeographie, Philosophie, Literatur- und Kulturwissenschaften, Soziologie, Kommunikationswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften. Er rückt die ethischen, politischen, kulturellen, sozialen, literarischen und künstlerischen Dimensionen der Mensch-Umwelt-Beziehung in den Blick, die für das Verständnis der historischen Ursachen und der gegenwärtigen Herausforderungen der Umweltkrise ebenso unabdingbar sind wie für die Entwicklung nachhaltiger Zukunftsperspektiven.

The Environmental Humanities are a dynamic international research field, which is gaining attention in the German-speaking world as well. They offer a transdisciplinary framework for bringing together the environmental knowledge of the humanities and social sciences in order to assess and communicate their contribution to the ecological transformation of society. The volume features essays from a broad spectrum of disciplines including history, human geography, literary and cultural studies, philosophy, sociology, communication science and economics. It illuminates the ethical, political, cultural, social, literary and artistic dimensions of the relationship between humanity and the environment, which are indispensable for our understanding of the historical roots and contemporary challenges of the ecological crisis as well as for the development of sustainable perspectives for the future.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,7cm, Gewicht: 0,726 kg
Kundenbewertungen für "Environmental Humanities"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Matthias Schmidt (Hg.)
    • Prof. Dr. Matthias Schmidt ist Inhaber des Lehrstuhls für Humangeographie und Transformationsforschung am Institut für Geographie und einer der Leiter der Environmental Humanities an der Universität Augsburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Politische Ökologie, Ressourcen- und Mensch-Umwelt-Geographie sowie Geographische Transformationsforschung, insbesondere mit Fokus auf den Globalen Süden.
      mehr...
    • Hubert Zapf (Hg.)
    • Prof. Dr. Hubert Zapf ist Amerikanist und einer der Leiter der Environmental Humanities an der Universität Augsburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Ecocriticism und Cultural Ecology. Mit seinem kulturökologischen Ansatz beschreibt er die transformative Funktion von Literatur und kultureller Kreativität in der Gesellschaft.
      mehr...
Internationale Schriften des Jakob-Fugger-Zentrums. Zur gesamten Reihe