Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21165-5.jpg
   

Alles Walzer

Die Kulturgeschichte des Wiener Walzers

ca. 35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

In Vorbereitung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 320 Seiten, mit ca. 90 überw. farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21165-5
Böhlau Verlag Wien
Kein Gesellschaftstanz hat über zwei Jahrhunderte eine so unverminderte Zugkraft ausgeübt wie... mehr
Alles Walzer

Kein Gesellschaftstanz hat über zwei Jahrhunderte eine so unverminderte Zugkraft ausgeübt wie der Wiener Walzer. Er gehört zu den beliebtesten Gesellschaftstänzen und ist nicht nur eine Erscheinung der Musik- und Tanzgeschichte, sondern auch ein kultur- und sozialhistorisches Phänomen.

Die Körpersprache der Tanzenden kann Aufschluss geben über den Menschen, seine Sehnsüchte und seine Positionierung im sozialen Gefüge. Reingard Witzmann macht die stilbildende Ballkultur in Wien, die bis heute nachwirkt, lebendig. Themen wie u.a.. Ballkleider, berühmte Tanzsäle, öffentliche Tanzschulen, Hausbälle, Elitebälle oder der Wäschermädlball bis hin zum Opernball werden im Kontext mit den sozialen Veränderungen der Wiener Gesellschaft beschrieben.

Im Jahr 1970 wurde der Wiener Walzer in den Kanon der Standardtänze des Welt-Tanzprogramms aufgenommen. Die Leichtigkeit seiner Ausführung trügt: Das anscheinend schwerelos dahinschwebende Walzerpaar durchmisst in einer Sekunde bis zu zwei Meter. Seine komplizierte Drehtechnik und sein dynamischer Bewegungsablauf verweisen heute noch auf seine revolutionären Wurzeln. Am 9. November 2017 wurde der Wiener Walzer als UNESCO-Kulturerbe anerkannt und wenn alljährlich der Wiener Opernball über die Bühne geht, sind nicht nur Staatsoberhäupter, Honoratioren und Möchtegern-Stars anwesend, sondern es verfolgen auch Millionen Menschen das Spektakel an den Bildschirmen.

Kundenbewertungen für "Alles Walzer"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Reingard Witzmann
    • Reingard Witzmann ist promovierte Ethnologin, arbeitete viele Jahre als wissenschaftliche Kuratorin, Museumspädagogin und Ausstellungsmacherin – sie gestaltete unter anderen die Ausstellung „Fasching in Wien. Der Wiener Walzer 1750 – 1850“.
      mehr...
978-3-205-21251-5.jpg
Richard Strauss
  • Oswald Panagl
ca. 28,00 €
978-3-412-52671-9.jpg
Musik und Liebe
  • Nina Noeske  (Hg.),
  • Matthias Tischer  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-52603-0.jpg
ca. 65,00 €
978-3-8471-1435-2.jpg
Frauen erzählen Geschichte
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-52757-0.jpg
Fabeltiere
  • Florian Schäfer,
  • Hannah Gritsch
ca. 39,00 €
NEU
978-3-205-21563-9.jpg
„Die Heimstatt des Historikers sind die Archive.“
  • Michael Pammer  (Hg.),
  • Milan Hlavačka  (Hg.),
  • Johannes Kalwoda  (Hg.),
  • John Rogister  (Hg.),
  • Luboš Velek  (Hg.)
75,00 €
Arbeitsplatz Privathaushalt
ca. 65,00 €
U1_9783847015475.jpg
Zofia Kossaks Geschichte(n)
  • Renata Dampc-Jarosz  (Hg.),
  • Andrzej Kowalczyk  (Hg.),
  • Lucyna Sadzikowska  (Hg.),
  • Marta Tomczok  (Hg.),
  • Paweł Tomczok  (Hg.)
ca. 40,00 €
Johann von Leers (1902-1965)
Johann von Leers (1902-1965)
  • Martin Finkenberger
ca. 85,00 €
Die Orgelgeschichte der Hansestadt Anklam
ca. 60,00 €
Da ideia ao Samba. Von der Idee zum Samba
ca. 60,00 €
Schreiben ins Exil
Schreiben ins Exil
  • Jörg Zedler  (Hg.)
ca. 45,00 €
Göttinger Händel-Beiträge, Band 24
Göttinger Händel-Beiträge, Band 24
  • Laurenz Lütteken  (Hg.),
  • Wolfgang Sandberger  (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
Friedrich Zweigelt (1888-1964)
35,00 €
978-3-412-52718-1.jpg
ca. 65,00 €
NEU
Geschichte und Gesellschaft 2022 Jg. 48, Heft 1, Sozialdaten als Quellen der Zeitgeschichte
Geschichte und Gesellschaft 2022 Jg. 48, Heft...
  • Sebastian Conrad  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.),
  • Rudolf Schlögl  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.),
  • Margrit Pernau  (Hg.),
  • Simone Lässig  (Hg.),
  • Stefan Rinke  (Hg.),
  • Dagmar Herzog  (Hg.),
  • Svenja Goltermann  (Hg.),
  • Christoph Conrad  (Hg.),
  • Jens Beckert  (Hg.),
  • Philip Manow  (Hg.),
  • Maren Möhring  (Hg.),
  • Kiran Klaus Patel  (Hg.),
  • Monique Scheer  (Hg.),
  • Ulrike Freitag  (Hg.),
  • Lutz Raphael  (Hg.),
  • Kerstin Brückweh  (Hg.)
ab 22,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-31148-6.jpg
Von Konstantinopel nach Genf
  • Andrea Kirchner  (Hg.)
NEU
978-3-525-31146-2.jpg
Deutsche Freikorps
  • Jan-Philipp Pomplun
65,00 €
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
978-3-412-52618-4.jpg
Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen...
  • Daniela Bohde  (Hg.),
  • Astrid Zenkert  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-205-21494-6.jpg
ca. 45,00 €
NEU
978-3-205-21517-2.jpg
49,00 €
978-3-205-21569-1.jpg
Viel mehr als nur Ökonomie
  • Alexander Linsbichler
28,00 €
NEU
978-3-412-52591-0.jpg
Jüdische Geschichte in Thüringen
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Marko Kreutzmann  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-52612-2.jpg
Abendlanddiskurse und Erinnerungsräume Europas...
  • Franziska Metzger  (Hg.),
  • Heinz Sproll  (Hg.)
65,00 €
978-3-412-51902-5.jpg
„Refugium einer politikfreien Sphäre“?
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Martin Schlemmer  (Hg.),
  • Maike Schmidt  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
“Glück, das mir verblieb”
“Glück, das mir verblieb”
  • Heide Stockinger  (Hg.)
32,00 €
978-3-525-30610-9.jpg
Zerbrechliche Stabilität
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Martina Steber  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-205-21553-0.jpg
„...dass die Codices finanziell unproduktiv im...
  • Christoph Egger  (Hg.),
  • Katharina Kaska  (Hg.)
49,00 €
978-3-525-31143-1.jpg
Sachsen 1923
  • Karl Heinrich Pohl
45,00 €
NEU
978-3-525-45028-4.jpg
Auf eigenem Weg
  • Michael Schröter
60,00 €
U1_9783847014614.jpg
Konfliktlandschaften interdisziplinär lesen
  • Christoph Rass  (Hg.),
  • Mirjam Adam  (Hg.)
60,00 €
Racializing Humankind: Interdisciplinary Perspectives on Practices of 'Race' and Racism
Racializing Humankind: Interdisciplinary...
  • Julian T. D. Gärtner  (Hg.),
  • Malin S. Wilckens  (Hg.)
45,00 €
Manfred Angerer – Gesammelte Schriften und Vorträge
Manfred Angerer – Gesammelte Schriften und...
  • Markus Grassl  (Hg.),
  • Reinhard Kapp  (Hg.)
ca. 65,00 €
DIE WA(H)RE KUNST
DIE WA(H)RE KUNST
  • Jost Hermand
40,00 €
Nützliche Leichen
75,00 €