Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21165-5.jpg
   

Alles Walzer

Die Kulturgeschichte des Wiener Walzers

ca. 35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

In Vorbereitung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 320 Seiten, mit ca. 90 überw. farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21165-5
Böhlau Verlag Wien
Kein Gesellschaftstanz hat über zwei Jahrhunderte eine so unverminderte Zugkraft ausgeübt wie... mehr
Alles Walzer

Kein Gesellschaftstanz hat über zwei Jahrhunderte eine so unverminderte Zugkraft ausgeübt wie der Wiener Walzer. Er gehört zu den beliebtesten Gesellschaftstänzen und ist nicht nur eine Erscheinung der Musik- und Tanzgeschichte, sondern auch ein kultur- und sozialhistorisches Phänomen.

Die Körpersprache der Tanzenden kann Aufschluss geben über den Menschen, seine Sehnsüchte und seine Positionierung im sozialen Gefüge. Reingard Witzmann macht die stilbildende Ballkultur in Wien, die bis heute nachwirkt, lebendig. Themen wie u.a.. Ballkleider, berühmte Tanzsäle, öffentliche Tanzschulen, Hausbälle, Elitebälle oder der Wäschermädlball bis hin zum Opernball werden im Kontext mit den sozialen Veränderungen der Wiener Gesellschaft beschrieben.

Im Jahr 1970 wurde der Wiener Walzer in den Kanon der Standardtänze des Welt-Tanzprogramms aufgenommen. Die Leichtigkeit seiner Ausführung trügt: Das anscheinend schwerelos dahinschwebende Walzerpaar durchmisst in einer Sekunde bis zu zwei Meter. Seine komplizierte Drehtechnik und sein dynamischer Bewegungsablauf verweisen heute noch auf seine revolutionären Wurzeln. Am 9. November 2017 wurde der Wiener Walzer als UNESCO-Kulturerbe anerkannt und wenn alljährlich der Wiener Opernball über die Bühne geht, sind nicht nur Staatsoberhäupter, Honoratioren und Möchtegern-Stars anwesend, sondern es verfolgen auch Millionen Menschen das Spektakel an den Bildschirmen.

Kundenbewertungen für "Alles Walzer"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Reingard Witzmann
    • Reingard Witzmann ist promovierte Ethnologin, arbeitete viele Jahre als wissenschaftliche Kuratorin, Museumspädagogin und Ausstellungsmacherin – sie gestaltete unter anderen die Ausstellung „Fasching in Wien. Der Wiener Walzer 1750 – 1850“.
      mehr...
NEU
978-3-205-21581-3.jpg
Muße, Musen und das Müssen
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.)
25,00 €
978-3-205-21632-2.jpg
Sinneslandschaften der Alpen
  • Nelly Valsangiacomo  (Hg.),
  • Jon Mathieu  (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-205-21547-9.jpg
Achtzehntes Jahrhundert populär
  • Thomas Wallnig  (Hg.),
  • Thomas Assinger  (Hg.),
  • Elisabeth Lobenwein  (Hg.)
49,00 €
978-3-205-21161-7.jpg
Josef Strauss
  • Wolfgang Dörner
NEU
Mount Sacred
Mount Sacred
  • Jon Mathieu
35,00 €
Angepasst oder selbstbestimmt?
Angepasst oder selbstbestimmt?
  • Julia Hörmann-Thurn und Taxis
NEU
978-3-205-21678-0.jpg
39,00 €
978-3-525-80623-4.jpg
Der leere Himmel – Krise ohne Glauben
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.)
ab ca. 18,00 €
NEU
978-3-525-31145-5.jpg
35,00 €
978-3-525-40796-7.jpg
Männer trauern als Männer
  • Norbert Mucksch,
  • Traugott Roser
ca. 18,00 €
U1_9783847015482.jpg
ca. 50,00 €
NEU
U1_9783847015437.jpg
Adaption und Analyse
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
25,00 €
978-3-412-52721-1.jpg
Hege und Herrschaft
  • Nadir Weber  (Hg.)
978-3-525-31150-9.jpg
ca. 65,00 €
978-3-412-52759-4.jpg
ca. 80,00 €
978-3-525-30612-3.jpg
ca. 85,00 €
978-3-412-52634-4.jpg
ca. 65,00 €
NEU
978-3-412-52712-9.jpg
Schreiben ins Exil
  • Jörg Zedler  (Hg.)
49,00 €
NEU
978-3-525-60014-6.jpg
Osteuropäische Betreuungskräfte in der...
  • Barbara Städtler-Mach,
  • Markus Bünemann
25,00 €
978-3-412-52739-6.jpg
ca. 39,00 €
NEU
978-3-205-21684-1.jpg
Marianne Beth: Frauenrechtlerin,...
  • Dietmar Goltschnigg  (Hg.)
69,00 €
NEU
NEU
Der unsichtbare Text, der erschöpfte Leser
45,00 €
NEU
NEU
U1_9783847015116.jpg
Störfall Pandemie und seine...
  • Carsten Gansel  (Hg.),
  • José Fernández Pérez  (Hg.)
55,00 €
NEU
978-3-205-21660-5.jpg
80,00 €
Durch vergiftete Zeiten
Durch vergiftete Zeiten
  • Georg Friedrich Haas
40,00 €
U1_9783847014850.jpg
50,00 €
978-3-412-52618-4.jpg
Der Wald in der Frühen Neuzeit zwischen...
  • Daniela Bohde  (Hg.),
  • Astrid Zenkert  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-205-21550-9.jpg
Die Schauspielerin Annie Rosar (1888-1963)
  • Regina Jankowitsch,
  • Annie Rüdegger-Rosar
35,00 €
NEU
978-3-205-21517-2.jpg
49,00 €
NEU
978-3-205-21614-8.jpg
Die Macht der Kunstkritik
  • Ilona Sármány-Parsons
65,00 €
978-3-412-52542-2.jpg
28,00 €
NEU
978-3-412-52588-0.jpg
Die Kurstadt als urbanes Phänomen
  • Andrea Pühringer  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
50,00 €
“Glück, das mir verblieb”
“Glück, das mir verblieb”
  • Heide Stockinger  (Hg.)
32,00 €