Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30075-6.jpg

Russisch-jüdische Gegenwart in Deutschland

Interdisziplinäre Perspektiven auf eine Diaspora im Wandel

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
161 Seiten mit 10 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-30075-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2015
Die Migration russischsprachiger Juden aus der Sowjetunion und den Nachfolgestaaten nach 1989 hat... mehr
Russisch-jüdische Gegenwart in Deutschland
Die Migration russischsprachiger Juden aus der Sowjetunion und den Nachfolgestaaten nach 1989 hat die jüdische Gemeinschaft in Deutschland von Grund auf verändert. Der vorliegende Band unternimmt den Versuch, Dimensionen dieses Wandels nachzuzeichnen. Beiträge aus der Soziologie und den Kulturwissenschaften schildern die Differenz der Narrative, den Bedeutungswandel von Religion und die neuen Formen von Vergemeinschaftung, die kennzeichnend für die jüdische Gegenwart sind. Die interdisziplinären Beiträge erforschen die Bedeutung von Mobilität und Migration und zeigen auf, wie sich Identitäten und kulturelle Praktiken pluralisiert haben. Es entsteht das facettenreiche Portrait einer sich neu formierenden jüdischen Diaspora, deren Sinnbezüge und Organisationsformen nicht nur in Deutschland liegen.Open Access - frei verfügbare elektronische AusgabeDieses Werk ist als Open Access-Publikation im Sinne der Creative Commons-LizenzBY-NC-ND International 4.0 (»Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen«) unter der DOI 10.14220/9783737003742 erschienen. Um eine Kopie dieser Lizenz zu sehen, besuchen Sie http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 1,6cm, Gewicht: 0,389 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Stiftung Jüdisches Museum
Kundenbewertungen für "Russisch-jüdische Gegenwart in Deutschland"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Karen Körber (Hg.)
    • Dr. Karen Körber ist zurzeit Vertretungsprofessorin am Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg.
      mehr...
Schriften des Jüdischen Museums Berlin. Zur gesamten Reihe
978-3-412-50737-4.jpg
Schulbuch als Mission
  • Eckhardt Fuchs,
  • Steffen Sammler,
  • Kathrin Henne
40,00 €
978-3-412-50075-7.jpg
ca. 50,00 €
978-3-205-20732-0.jpg
Das Knopfkraut
  • Michael Machatschek,
  • Elisabeth Mauthner
29,00 €
978-3-525-77027-6.jpg
ca. 25,00 €
978-3-525-71149-1.jpg
ab ca. 19,00 €
NEU
978-3-525-71146-0.jpg
ca. 18,00 €
 Open Access
978-3-8471-0808-5.jpg
Nicht nur Raubkunst!
  • Anna-Maria Brandstetter (Hg.),
  • Vera Hierholzer (Hg.)
 Open Access
978-3-89971-985-7.jpg
Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche...
  • Thomas Olechowski (Hg.),
  • Tamara Ehs (Hg.),
  • Kamila Maria Staudigl-Ciechowicz (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0761-3.jpg
Georg Eckert
  • Dieter Dowe (Hg.),
  • Eckhardt Fuchs (Hg.),
  • Heike Christina Mätzing (Hg.),
  • Steffen Sammler (Hg.)
NEU
978-3-525-35119-2.jpg
ab 19,99 €
Erhard Holze, Stefanie Pfister: 100 Rechtsfragen zum Religionsunterricht
ca. 15,00 €
NEU
978-3-525-37060-5.jpg
Alle in Bewegung
  • Raphael Emanuel Dorn
ab 49,99 €
978-3-525-37062-9.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-525-37070-4.jpg
Auto-Identitäten
  • Ingo Köhler
70,00 €
NEU
978-3-7887-3299-8.jpg
"Arme habt ihr immer bei euch"
  • Gerhard K. Schäfer (Hg.),
  • Barbara Montag (Hg.),
  • Joachim Deterding (Hg.)
ca. 30,00 €
 Open Access
978-3-525-30088-6.jpg
Media and Minorities
  • Georg Ruhrmann (Hg.),
  • Yasemin Shooman (Hg.),
  • Peter Widmann (Hg.)
NEU
978-3-525-57049-4.jpg
ab 79,99 €
 Open Access
978-3-525-45190-8.jpg
Handbook of Theme-Centered Interaction (TCI)
  • Mina Schneider-Landolf (Hg.),
  • Jochen Spielmann (Hg.),
  • Walter Zitterbarth (Hg.)
978-3-525-77677-3.jpg
ab 12,99 €
978-3-525-40258-0.jpg
Leid kreativ wandeln
  • Petra Rechenberg-Winter
ab 11,99 €
978-3-525-30187-6.jpg
Widerhall
  • Robert Zwarg (Hg.)
ca. 45,00 €