Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wissenschaft und Zukunft

Wissenschaft und Zukunft

Beiträge der Wissenschaften zur Bewältigung globaler Krisen

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
225 Seiten, Grafiken, Paperback
ISBN: 978-3-205-99251-6
Böhlau Verlag Wien
Aus dem Inhalt: Reinder J. van Duinen, Science and the Future James W. Vaupel, Demographic... mehr
Wissenschaft und Zukunft

Aus dem Inhalt: Reinder J. van Duinen, Science and the Future James W. Vaupel, Demographic Imbalance John F. B. Mitchell, Detection and Prediction of Anthropogenic Climate Change Winfried von Urff, Ernährung für die Welt von morgen Reinhard Margreiter, Homo faber- homo ludens Gert G. Wagner, Vollbeschäftigung aus der Sicht der Volkswirtschaftslehre Guy Kirsch, Arbeit und Civil Society Nebojsa Nakicenovic, Long-Term Energy Perspectives and Economic Development Vincenz Timmermann, Political Rights and Economic Liberties Herbert C. Kelman, International Conflict Resolution

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wissenschaft und Zukunft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gottfried Magerl (Hg.)
    • 1972 Sponsion zum Dipl.-Ing. der Elektrotechnik / Nachrichtentechnik, 1975 Promotion zum Dr. techn., 1981 Habilitation für das Fach
      mehr...
    • Helmut Rumpler (Hg.)
    • Helmut Rumpler em. Univ.-Prof. Dr., geboren 1935 in Wien, Studium der Geschichte und Germanistik, 1962 Mag., 1963 Dr.phil. (Neuere Geschichte), 1973 Habilitation für Neuere Geschichte an der Universität Wien, von 1975 bis 2003 ord. Univ.-Prof. für Neuere Geschichte an der Universität Klagenfurt, 2003 Emeritierung. Am 10. Februar 2018 verstorben.
      mehr...
Wissenschaft - Bildung - Politik Zur gesamten Reihe