Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-919-2.jpg

Die klinische Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayern

Entwicklungen – Gegenwart – Perspektiven

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
349 Seiten, mit 50 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-89971-919-2
V&R Unipress
Mit der Festschrift für Martin Linder liegt erstmals eine Zusammenstellung der Geschichte der... mehr
Die klinische Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayern
Mit der Festschrift für Martin Linder liegt erstmals eine Zusammenstellung der Geschichte der klinischen Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayern vor. Das Fachgebiet, eine der jüngeren Disziplinen in Deutschland, wurde 1968 in den Facharztkatalog der Bundesärztekammer aufgenommen. Die klinische Entwicklung in Bayern begann mit der Gründung der Heckscher-Klinik 1929 in München. Heute bestehen landesweit 14 Kli niken mit insgesamt 14 Außenstellen. Der Band bietet eine Einführung zur Geschichte und zur aktuellen Situation der Versorgung, Lehre und Forschung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie sowie Aufsätze zu einzelnen bayerischen Standorten und zu ausgewählten, aktuellen Schwerpunkten des Fach gebietes in Bayern. Die Beiträge stammen unter anderem von nahezu allen Leitenden Ärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayern und insbesondere aus Regensburg. Sie ehren Martin Linder, den ehemaligen Ärztlichen Direktor der Regensburger Klinik.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24,5 x 2,9cm, Gewicht: 0,717 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Bezirksklinikum Regensburg
Kundenbewertungen für "Die klinische Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bayern"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos