Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0351-6.jpg
ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
355 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0351-6
V&R Unipress, Vienna University Press
Analysiert werden Gedichte von berühmten und wenig bekannten Stimmen des 20. Jahrhunderts,... mehr
Die andere Tradition

Analysiert werden Gedichte von berühmten und wenig bekannten Stimmen des 20. Jahrhunderts, die sich inhaltlich und/oder formal auf die biblische Tradition der Psalmen beziehen: von Else Lasker-Schüler, Georg Trakl und Bertolt Brecht über Karl Wolfskehl, Gertrud Kolmar und Nelly Sachs bis hin zu Ingeborg Bachmann, Christine Lavant, Thomas Bernhard, Friedrich Dürrenmatt und Peter Huchel. Der Fokus liegt auf Dichtern aus der Bukowina: Alfred Margul-Sperber, Isaac Schreyer, Alfred Gong, Immanuel Weißglas und Paul Celan. Abgeschlossen wird das Buch mit einem Exkurs über die Psalm-Gedichte des Gegenwartsautors Said.

“The other tradition. Psalms-Poems of the 20th Century” deals with poems which refer to Biblical Psalms in content and form. The author analyses poems by German-writing poets of the last century: from Else Lasker-Schüler, Georg Trakl and Bertolt Brecht through Karl Wolfskehl, Gertrud Kolmar and Nelly Sachs to Ingeborg Bachmann, Christine Lavant, Thomas Bernhard, Friedrich Dürrenmatt and Peter Huchel. Special attention is given to some poets from the Bucovina: Alfred Margul-Sperber, Isaac Schreyer, Alfred Gong, Immanuel Weißglas and Paul Celan. An excursus on Psalm-Poems by contemporary author Said concludes the book.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,8cm, Gewicht: 0,72 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Fritz Thyssen Stiftung
Kundenbewertungen für "Die andere Tradition"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Chiara Conterno
    • Dr. Chiara Conterno ist Postdoc-Stipendiatin (Germanistik) an der Universität Verona. Schwerpunkte ihrer Forschung sind moderne Lyrik, deutsch-jüdische Literatur, Fragen der Rezeptionsgeschichte literarischer Werke und Migrantenliteratur. Sie ist auch als Übersetzerin tätig.
      mehr...
Poetik, Exegese und Narrative / Poetics, Exegesis and Narrative. Zur gesamten Reihe