Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft XII/2005
28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
229 Seiten, mit zahlreichen Fotos, gebunden
ISBN: 978-3-89971-233-9
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2005
Das Jahrbuch dokumentiert die Diskussionen und Vorträge der von Stadt und Universität... mehr
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft XII/2005
Das Jahrbuch dokumentiert die Diskussionen und Vorträge der von Stadt und Universität organisierten Reihe der Osnabrücker Friedensgespräche, bei denen im Jahr 2004 u.a. Emily D. Bilski, Inge Jaehner, der Richter am Internationalen Strafgerichtshof Hans-Peter Kaul, Heinz Rudolf Kunze, Barbara Lochbihler, Angela Marquardt, Bundesministerin Renate Schmidt, Wieland Schmied, Ottmar Schreiner MdB, Rudolf Seiters, Christoph Stölzl, Botschafter Sir Peter Torry und Ministerpräsident Christian Wulff zu Gast waren.Weitere wissenschaftliche Beiträge zum Schwerpunktthema »Gerechtigkeit vor Gewalt«, u.a. von Iring Fetscher, Birgit Panke-Kochinke, Wieland Schmied und Thomas Schneider, ergänzen den Band.Von Stefan Hanheide erscheint der musikwissenschaftliche Kommentar zum Konzert »musica pro pace« mit Werken von Arnold Schönberg, Samuel Barber und Günter Berger, das ebenfalls in der Reihe der Osnabrücker Friedensgespräche stattfand.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 2,5cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft XII/2005"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft. Zur gesamten Reihe