Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-461-6.jpg

Robert Fludd

Der Versuch einer hermetischen Alternative zur neuzeitlichen Naturwissenschaft

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
633 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-461-6
V&R Unipress, 1. Auflage 2008
Robert Fludds (1574–1637) Bedeutung für die Geschichte der Wissenschaft ergibt sich aus seinem... mehr
Robert Fludd
Robert Fludds (1574–1637) Bedeutung für die Geschichte der Wissenschaft ergibt sich aus seinem Versuch, Elemente von Mystik, Ästhetik und rationaler Wissenschaft zu einem universalen System zu vereinigen. Im Zentrum dieses Buches steht eine Paraphrase seiner Werke, in welchen er eine auf dem Gegensatz von Licht und Schatten aufbauende Kosmologie, eine auf Nummerologie und Kabbala fußende Anthropologie, eine auf einem alchemistischen Experiment aufbauende Physiologie und eine Meteorologie entwickelt. Außerdem skizziert der Autor einige geistige Strömungen der Renaissance und einige für Fludd bedeutsame Autoren, um einen Überblick über die Universalwissenschaft Robert Fludds zu geben, und beleuchtet verschiedene Reaktionen auf ihn, unter anderem auch seine Dispute mit Kepler, Mersenne und Gassendi. Zusammenfassend wird schließlich Fludds Methoden- und Erkenntnislehre dargestellt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24,5 x 4,9cm, Gewicht: 1,311 kg
Kundenbewertungen für "Robert Fludd"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Johannes Rösche
    • Johannes Rösche studierte nach seinem C-Kirchenmusikexamen Humanmedizin, Philosophie, Lateinische Philologie und Geschichte der Medizin. Er ist als Facharzt für Neurologie / Psychiatrie und als Kirchenmusiker tätig.
      mehr...