Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0357-8.jpg

Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft XXI / 2014

Themenschwerpunkt: Handlungsfelder deutscher Außenpolitik

23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
211 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0357-8
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2014
Dieser Band nimmt die Handlungsfelder deutscher Außenpolitik in den Blick. Die deutsche... mehr
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft XXI / 2014
Dieser Band nimmt die Handlungsfelder deutscher Außenpolitik in den Blick. Die deutsche Außenpolitik agiert in vielen Handlungsfeldern, Ländern und Weltregionen. Das Auswärtige Amt unterhält 227 Auslandsvertretungen, darunter 153 Botschaften sowie 61 Generalkonsulate und Konsulate. Wie passen internationale Krisen in dieses Bild? Woher rühren die Gegensätze, die sich konflikthaft und häufig gewaltförmig in den internationalen Beziehungen bemerkbar machen? Wenn gangbare Wege zu ihrer Lösung gefunden werden sollen, müssen Konflikte in ihren ideellen und materiellen, also ökonomischen, historischen, geografischen, kulturellen, womöglich religiösen Ursachen möglichst genau untersucht werden.Die deutsche Außenpolitik ist »werteorientiert und interessengeleitet«, wie eine viel zitierte politische Formel lautet. Diese Maßstäbe können allerdings selbst in ein Spannungsverhältnis zueinander geraten, etwa wo Werte, wie sie die deutschen Grundrechte bzw. die Menschenrechte verkörpern, nicht mit wirtschaftlichen, geo- oder bündnispolitischen Interessen zur Deckung gebracht werden können. Auch deshalb kann die Außenpolitik oft nicht Schritt halten mit den Erwartungen, die am Anfang ihrer Initiativen standen und denen sie gerecht werden soll. Es zeigt sich, dass sie ihre Grenzen regelmäßig in der Souveränität, in den Interessen und Werten anderer Staaten findet.Mit Beiträgen von Von Sebastian Bondzio, Jörn Ipsen, Navid Kermani, Hanna Pfeifer, Christoph Rass, Bernhard Rinke und Kilian Spandler.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 1,8cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Henning Buck
Kundenbewertungen für "Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft XXI / 2014"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft. Zur gesamten Reihe