Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0109-3.jpg
     

Das richtige Europa schaffen

Europa als Konkurrenzthema zwischen Sozial- und Christdemokraten – Deutschland und Italien von 1945 bis 1963 im Vergleich

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
423 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0109-3
V&R unipress, 1. Auflage 2013
The book describes the competition of social democratic, Christ democratic und socialist parties... mehr
Das richtige Europa schaffen
The book describes the competition of social democratic, Christ democratic und socialist parties in West-Germany and Italy after World War II in European policy. In the context of the framework of the Cold War and the consolidation of the national political systems the author examines how political parties take position in confront of the first steps of the European integration, which strategies they followed and which ideas of Europe the politicians dealt with. The analysis incorporates related policy fields and semantic fields of Europe incorporating the international and national situation and also the situations within the parties. The study shows, how and why the competition of the parties was at the beginning controversial and why competition diminished. The thesis ends with the end of the era of Adenauer in West-Germany and the first centro-sinistra government under Aldo Moro in Italy.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 3,3cm, Gewicht: 0,85 kg
Kundenbewertungen für "Das richtige Europa schaffen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Patrick Bredebach
    • Dr. Patrick Bredebach hat an den Universitäten Marburg und Mailand Geschichte, Politikwissenschaft und Mathematik studiert und wurde 2012 an den Universitäten Frankfurt am Main und Trient promoviert. Aktuell ist er an der Universität Siegen in der Universitätsverwaltung tätig.
      mehr...
Schriften zur politischen Kommunikation. Zur gesamten Reihe