Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0204-5.jpg

Geschichtsmythen über Hispanoamerika

Entdeckung, Eroberung und Kolonisierung in deutschen und österreichischen Schulbüchern des 21. Jahrhunderts

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
244 Seiten, mit 15 Abbildungen, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-0204-5
V&R Unipress, 1. Auflage 2013
Open Access - frei verfügbare elektronische AusgabeGeschichtsmythen über Hispanoamerika von... mehr
Geschichtsmythen über Hispanoamerika
Open Access - frei verfügbare elektronische AusgabeGeschichtsmythen über Hispanoamerika von Roland Bernhard (Author); Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG / V&R unipress GmbH (Publisher) ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter http://www.v-r.de/de/title-1-1/geschichtsmythen_ueber_hispanoamerika-1011847/ erhalten.Historische Narrationen zu Hispanoamerika sind in deutschen und österreichischen Geschichtsschulbüchern aus dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts massiv von populären Geschichtsmythen geprägt. Dies bewirkt eine große Kluft zwischen Schulbuchdiskurs und Fachwissenschaft. Teilweise gelangten die Mythen – wie beispielsweise die Erzählung über die von Kolumbus überwundene vermeintlich flache Erde des Mittelalters -– erst im 20. Jahrhundert in die Lehrwerke, was anhand einer empirischen Analyse von Schulbüchern aus vier Jahrhunderten gezeigt werden kann. Die Mythen zu Hispanoamerika und ihre verschiedenen Basisannahmen erfüllten für verschiedene Kollektive im Laufe der Geschichte wichtige Tradierungsbedürfnisse. Die in diesem Zusammenhang tradierten Bilder wurden Teil des kollektiven Gedächtnisses und sind noch heute in den deutschen und österreichischen Schulbüchern aufzufinden.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 1,7cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Geschichtsmythen über Hispanoamerika"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Roland Bernhard
    • Dr. Roland Bernhard ist Geschichtsdidaktiker und Bildungsforscher an der Universität Salzburg. Er arbeitet derzeit an einem empirischen Post-Doc-Forschungsprojekt zu Geschichtsunterricht in Österreich.
      mehr...
Eckert. Die Schriftenreihe. Zur gesamten Reihe
 Open Access
Schulbuch und religiöse Vielfalt
Schulbuch und religiöse Vielfalt
  • Zrinka Štimac (Hg.),
  • Riem Spielhaus (Hg.)
978-3-8471-0064-5.jpg
Emotionen, Geschichte und historisches Lernen
  • Juliane Brauer (Hg.),
  • Martin Lücke (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0515-2.jpg
Linguistik und Schulbuchforschung
  • Jana Kiesendahl (Hg.),
  • Christine Ott (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0516-9.jpg
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-8471-0811-5.jpg
Myths and Mythical Spaces
  • Claudia Lichnofsky (Hg.),
  • Enriketa Pandelejmoni (Hg.),
  • Darko Stojanov (Hg.)
978-3-8471-0266-3.jpg
Das ›Pruzzenland‹ als geteilte Erinnerungsregion
  • Stephanie Zloch (Hg.),
  • Izabela Lewandowska (Hg.)
ab 49,99 €
 Open Access
978-3-8471-0837-5.jpg
Transitional Justice and Education
  • Clara Ramírez-Barat (Hg.),
  • Martina Schulze (Hg.)
978-3-89971-816-4.jpg
Changing Histories
  • Ryôta Nishino
ab 37,99 €
978-3-89971-627-6.jpg
65,00 €
978-3-89971-531-6.jpg
ab 54,99 €
 Open Access
NEU
Konstruktion und Narration von Kulturlandschaften
Konstruktion und Narration von Kulturlandschaften
  • Robert Traba (Hg.),
  • Olaf Kühne (Hg.),
  • Thomas Strobel (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0761-3.jpg
Georg Eckert
  • Dieter Dowe (Hg.),
  • Eckhardt Fuchs (Hg.),
  • Heike Christina Mätzing (Hg.),
  • Steffen Sammler (Hg.)
 Open Access
978-3-8471-0686-9.jpg
Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern
  • Roland Bernhard (Hg.),
  • Susanne Grindel (Hg.),
  • Felix Hinz (Hg.),
  • Christoph Kühberger (Hg.)
978-3-8471-0295-3.jpg
Kluft am Kap
  • Henning Hues
ab 27,99 €
978-3-89971-671-9.jpg
ab 37,99 €
 Open Access
978-3-8471-0752-1.jpg
Luther und die Reformation in internationalen...
  • Roland Bernhard (Hg.),
  • Felix Hinz (Hg.),
  • Robert Maier (Hg.)
978-3-8471-0020-1.jpg
Integrationsmedium Schulbuch
  • Klaus Spenlen (Hg.),
  • Susanne Kröhnert-Othman (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-0524-4.jpg
ab 39,99 €
978-3-89971-482-1.jpg
Opening the Mind or Drawing Boundaries?
  • Thorsteinn Helgason (Hg.),
  • Simone Lässig (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-483-8.jpg
Zweierlei 1968?
  • Andreas Helmedach (Hg.),
  • Robert Maier (Hg.)
45,00 €
978-3-89971-956-7.jpg
50,00 €
978-3-89971-711-2.jpg
Grenzgänger / Transcending Boundaries
  • Georg-Eckert-Inst. f. internat. Schulbuchforschung (Hg.)
ab 54,99 €
 Open Access
978-3-8471-0608-1.jpg
History Can Bite
  • Denise Bentrovato (Hg.),
  • Karina V. Korostelina (Hg.),
  • Martina Schulze (Hg.)