Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-547-7.jpg
15,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
27 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-89971-547-7
V&R Unipress, Vienna University Press
Wendelin Schmidt-Dengler, der Doyen der österreichischen Literaturwissenschaft, ist am 7.... mehr
In Memoriam Wendelin Schmidt-Dengler
Wendelin Schmidt-Dengler, der Doyen der österreichischen Literaturwissenschaft, ist am 7. September 2008 völlig unerwartet verstorben. Seine Bedeutung als Forscher und akademischer Lehrer ist ebenso anerkannt wie seine Rolle als Vermittler zwischen Literatur und Wissenschaft. Zur Würdigung seiner vielfältigen Leistungen und zum Gedenken an seine charismatische Persönlichkeit fand am 31. Oktober 2008 ein »Akademischer Abschied« statt, in dessen Mittelpunkt eine Rede von Karl Wagner (Zürich) und eine Lesung von Friedrich Achleitner (Wien) stand. Letzterer zeichnete ein einfühlsames Portrait von Wendelin Schmidt-Dengler, während Wagner nicht nur den Menschen und Wissenschaftler würdigte, sondern auch dessen universitätspolitisches Engagement in kritischer Handlung gegenüber dem »Establishment« lebendig werden ließ.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 21 x 0,4cm, Gewicht: 0,053 kg
Kundenbewertungen für "In Memoriam Wendelin Schmidt-Dengler"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    •  (Hg.)
    • Franz Römer ist seit 1978 Professor für Klassische Philologie an der Universität Wien und seit 1996 Dekan der Geisteswissenschaftlichen bzw. der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät. Zu seinen Interessensgebieten zählen neben der Geschichtsschreibung und der nachaugusteische Literatur auch die Überlieferungs- und Wirkungsgeschichte sowie die neulateinische Literatur.
      mehr...
Fakultätsvorträge der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der... Zur gesamten Reihe
978-3-525-77549-3.jpg
Wunder und Gleichnisse im Religionsunterricht
  • Manfred Häußler,
  • Albrecht Rieder
ab 15,99 €
978-3-525-40493-5.jpg
Frühe Hilfen
  • Andreas Eickhorst
ab 9,99 €
978-3-525-40496-6.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40491-1.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40494-2.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40488-1.jpg
ab 11,99 €
978-3-89971-923-9.jpg
Die Namen in Uwe Johnsons Jahrestagen
  • Tamara Friederika Krappmann
80,00 €
978-3-89971-468-5.jpg
Topography and Literature
  • Reinhard Zachau  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-768-6.jpg
Darkness Subverted
  • Katrin Althans
ab 44,99 €
978-3-89971-775-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-8471-0723-1.jpg
Border Transgression
  • Eva Youkhana  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-89971-550-7.jpg
Niederländisch-Deutsche Kulturbeziehungen...
  • Jan Konst  (Hg.),
  • Inger Leemans  (Hg.),
  • Bettina Noak  (Hg.)
65,00 €
978-3-8471-0592-3.jpg
ab 23,99 €
978-3-8471-0594-7.jpg
ab 49,99 €
978-3-8471-0588-6.jpg
Cultural Transfer and Political Conflicts
  • Andreas Kötzing  (Hg.),
  • Caroline Moine  (Hg.)
ab 23,99 €
Libri Pandectarum
Libri Pandectarum
  • Andreas Bauer
65,00 €
978-3-8471-0712-5.jpg
ab 18,99 €
978-3-89971-435-7.jpg
Kölner Beiträge zur Ethnopsychologie und...
  • Chirly dos Santos-Stubbe  (Hg.),
  • Hannes Stubbe  (Hg.)
35,00 €
978-3-89971-433-3.jpg
Finding the Way Home
  • Nora Räthzel  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0714-9.jpg
Die getäuschte Wissenschaft
  • Andreas E. Müller  (Hg.),
  • Lilia Diamantopoulou  (Hg.),
  • Christian Gastgeber  (Hg.),
  • Athanasia Katsiakiori-Rankl  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-89971-831-7.jpg
Discourses and Narrations in the Biosciences
  • Paola Spinozzi  (Hg.),
  • Brian Hurwitz  (Hg.),
  • Paola Spinozzi  (Hg.)
55,00 €
978-3-8471-0081-2.jpg
ab 59,99 €
978-3-89971-223-0.jpg
National Paradigms of Migration Research
  • Dietrich Thränhardt  (Hg.),
  •  (Hg.)
ab 44,99 €
Grenzen der Gesellschaft?
Grenzen der Gesellschaft?
  • Anne Walter  (Hg.),
  • Margarete Menz  (Hg.),
  • Sabina De Carlo  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-8471-0059-1.jpg
Crafting Humans
  • Marius Turda  (Hg.)
ab 39,99 €
Denkt nicht mehr an das Frühere!
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-8471-0762-0.jpg
International Security in the 21st Century
  • James D. Bindenagel  (Hg.),
  • Matthias Herdegen  (Hg.),
  • Karl Kaiser  (Hg.)
978-3-8471-0062-1.jpg
ab 44,99 €