Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0360-8.jpg

Sofie Lazarsfeld

Die Wiederentdeckung einer individualpsychologischen Pionierin

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
199 Seiten mit 17 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-8471-0360-8
V&R Unipress
Die Arbeit zeigt Sofie Lazarsfeld (1881 – 1976) als eine der führenden Individualpsychologinnen... mehr
Sofie Lazarsfeld
Die Arbeit zeigt Sofie Lazarsfeld (1881 – 1976) als eine der führenden Individualpsychologinnen im Wien der 1920er bzw. 1930er Jahre. Besonders beeindruckend ist ihre Lebensgeschichte. Als engste Mitarbeiterin von Alfred Adler war sie sowohl mit ihrem schriftlichen Werk als auch mit der vielfältigen praktischen Tätigkeit ein Vorbild für viele Frauen, die sich ebenfalls in der Individualpsychologie engagierten. Hervorgehoben werden die Schriften Sofie Lazarsfelds zur individualpsychologischen Pädagogik und weiblichen Persönlichkeitsentwicklung in der Zeit des Roten Wien. Bisher wurde der Anteil der Frauen in den tiefenpsychologischen Schulen wenig beachtet. Dieses Werk verweist ganz bewusst auf diese großen Leistungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Sofie Lazarsfeld"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martina Siems
    • Dr. Martina Siems studierte Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Seit ihrer Approbation arbeitet sie als ambulante psychologische Psychotherapeutin in Berlin.
      mehr...